• Leitz

    Leitz „MyBox“ schließt eine Marktlücke

    Designermöbel fürs Büro gibt‘s in Hülle und Fülle. Was aber fehlt, sind Aufbewahrungsboxen, die so chic sind, dass man sie nicht hinter Schranktüren verstecken muss... mehr…

  • Papiri

    Papiri

    Zum sechsten Mal kürten wir mit unseren Lesern unter allen „Händlern des Monats“ den Favoriten und verliehen auf der Paperworld den Titel „Händler des Jahres 2018“. mehr…

  • Durable

    Flexible Lösung auf kleinstem Raum

    Für den Gedankenaustausch gibt es Kommunikationsinseln, Termine mit externen Gästen finden in Meetingzonen statt. Immer und überall dabei: die Lebenselixiere Kaffee und Tee. mehr…

Sigel/Personalie 28.04.2009

Sigel-Geschäftsführer Bock tritt kürzer

Robert Bock hat sich entschieden, beruflich etwas kürzer zu treten.

Aus gesundheitlichen Gründen möchte er seinen Verantwortungsbereich und die damit verbundenen Aufgaben reduzieren und tritt deshalb von seinem Amt als Geschäftsführer Vertrieb der Sigel GmbH zum 1.Mai 2009 zurück. Bock wird sich künftig ganz auf die Vertriebsleitung Büroprodukte Deutschland konzentrieren. Er bleibt aber weiterhin Mitglied der Geschäftsführung und Prokurist des Mertinger Unternehmens. Die Gesamtvertriebsverantwortung der Sigel GmbH für das In- und Ausland übernimmt Dr. Joachim Roth. Werner Bögl verantwortet weiterhin als Geschäftsführer der Sigel GmbH den Bereich Marketing und Einkauf. Dr. Joachim Roth ist seit Juli 2007 gemeinsam mit Hans Breithaupt Geschäftsführer der Sigel Holding. Auf dieser Ebene ist er federführend für die strategische Unternehmensentwicklung, Marketing, Vertrieb und Einkauf zuständig. Breithaupt verantwortet die Bereiche kaufmännische Services, Personal, Produktion und Logistik und ist zudem auch Geschäftsführer der Sigel GmbH. Weitere Informationen: www.sigel.de