• Durable

    Flexible Lösung auf kleinstem Raum

    Für den Gedankenaustausch gibt es Kommunikationsinseln, Termine mit externen Gästen finden in Meetingzonen statt. Immer und überall dabei: die Lebenselixiere Kaffee und Tee. mehr…

  • Leitz

    Leitz „MyBox“ schließt eine Marktlücke

    Designermöbel fürs Büro gibt‘s in Hülle und Fülle. Was aber fehlt, sind Aufbewahrungsboxen, die so chic sind, dass man sie nicht hinter Schranktüren verstecken muss... mehr…

  • Papiri

    Papiri

    Zum sechsten Mal kürten wir mit unseren Lesern unter allen „Händlern des Monats“ den Favoriten und verliehen auf der Paperworld den Titel „Händler des Jahres 2018“. mehr…

Sigel/Maul 05.12.2008

Maul vertreibt in Frankreich über Sigel

Die Firmen Sigel und Maul gehen eine Vertriebskooperation für Frankreich ein.

Zukünftig sollen ausgesuchte Maul-Produkte von Sigel in Frankreich vertreten werden. Das Unternehmen Maul will mit diesem Schritt seine Position in Frankreich stärken. Sigel habe es schon geschafft, sich auf dem französischen Markt zu etablieren und sei seit einiger Zeit in Frankreich erfolgreich tätig. Anfangs wird sich die Zusammenarbeit vor allem auf drei Produktgruppen bei der Firma Maul konzentrieren: Geldkassetten, Waagen und Schlüsselkästen.
 
Im Fokus dieser Kooperation steht, der Marke Maul in Frankreich neuen Aufschwung zu geben und den Bekanntheitsgrad zu stärken. Hierbei wird das Sigel Team alle Vertriebskanäle, speziell den Bürofachhandel, Bürofachmärkte und Superstores, avisieren. Die beiden Unternehmen arbeiten bereits in der Initiative Standort Deutschland zusammen. Informationen unter www.maul.de und www.sigel.de