• Händler des Monats 9-17

    „Ladys Night“ ganz anders

    Das Lünener Fachgeschäft Brauch ist ein Familienunternehmen mit Tradition. Mit Leidenschaft und Begeisterung sind die Geschwister Birgit und Carsten Brauch dem Wandel immer einen Schritt voraus. mehr…

  • Wir feiern 50 Jahre PBS Report

    Werden Sie Teil der Geschichte. mehr…

  • Oerter 9-17

    Spezialkatalog zum „Fühlen“ geschaffen

    Oerter in Nürnberg hat sich auf Notare und Rechtsanwälte spezialisiert. Dass zunehmender Wettbewerb auch Chancen bietet, beweist der Mittelständler mit seinem neuen Sortimentskatalog. mehr…

  • Eberhard Faber 9-17

    Malen und Zeichnen mit hochwertigen Farben

    Eberhard Faber macht das Leben bunter, kreativer und vielfältiger. Die neue Produktlinie „Artist Color“ ist das ideale Konzept für alle, die Malen und Zeichnen lieben. mehr…

Sigel/Unternehmen 24.07.2008

Sigel sagt Paperworld-Teilnahme ab

Erstmalig wird Sigel nicht als Aussteller auf der Paperworld 2009 vertreten sein.

 „Die Entscheidung, nicht zur Paperworld 2009 zu gehen, ist uns nicht leicht gefallen”, sagte Werner Bögl, Geschäftsführer Sigel GmbH, “aber nach Auswertung aller Pro und Contras haben wir uns entschlossen, unsere Kräfte in die Schwerpunktthemen Neuprodukte, Endverbraucher-Marketing und E-Business zu investieren. Eine Entscheidung für das Jahr 2010 wird erst im kommenden Jahr getroffen werden”. Ziel des Unternehmens für 2009 sei die Neuprodukt-Entwicklung. Künftig soll es nicht nur einen Neuprodukt-Einführungstermin geben, sondern mehrere. Die neue Marketing-Strategie setzt verstärkt auf Pull-Marketing und gezielte Abverkaufsförderung. Gerade die Vorreiterrolle von Sigel im Bereich E-Business, in die stark investiert wird, soll weiter ausgebaut werden und dies nicht nur im Consumer-Bereich, sondern auch im Fachhandel. Informationen unter www.sigel.de