• Wir feiern 50 Jahre PBS Report

    Werden Sie Teil der Geschichte. mehr…

  • Händler des Monats 9-17

    „Ladys Night“ ganz anders

    Das Lünener Fachgeschäft Brauch ist ein Familienunternehmen mit Tradition. Mit Leidenschaft und Begeisterung sind die Geschwister Birgit und Carsten Brauch dem Wandel immer einen Schritt voraus. mehr…

  • Oerter 9-17

    Spezialkatalog zum „Fühlen“ geschaffen

    Oerter in Nürnberg hat sich auf Notare und Rechtsanwälte spezialisiert. Dass zunehmender Wettbewerb auch Chancen bietet, beweist der Mittelständler mit seinem neuen Sortimentskatalog. mehr…

  • Eberhard Faber 9-17

    Malen und Zeichnen mit hochwertigen Farben

    Eberhard Faber macht das Leben bunter, kreativer und vielfältiger. Die neue Produktlinie „Artist Color“ ist das ideale Konzept für alle, die Malen und Zeichnen lieben. mehr…

Pelikan 19.03.2013

Enge Zusammenarbeit mit Herlitz geplant

Pelikan will in Deutschland enger mit Herlitz zusammenarbeiten und auch die Zusammenarbeit der Pelikan Vertriebsgesellschaft und der Pelikan PBS-Produktionsgesellschaft vertiefen.

Pelikan-Herlitz
Pelikan-Herlitz

Es sei geplant, einzelne Geschäftsaktivitäten der Unternehmen, insbesondere in den Bereichen Vertrieb und Administration, in Form von Joint Ventures zusammenzuführen, teilte das Unternehmen am Dienstag in einer Pflichtmeldung mit. Damit soll der Marktauftritt gestärkt und weitere Synergien sollen genutzt werden.

Eine erste Information an die Wirtschaftsausschüsse und die Betriebsräte beider Unternehmen sowie an die Mitarbeiter sollen noch in dieser Woche erfolgen. Die Verhandlungen mit den Betriebsräten will das Unternehmen im April aufnehmen.

Die Pelikan Vertriebsgesellschaft und die Pelikan PBS-Produktionsgesellschaft sind zu 100 Prozent im Besitz der noch an der SIX Swiss Exchange notierten Pelikan Holding, welche allerdings von der hiesigen Börse dekotiert werden soll. Die Pelikan Holding wiederum befindet sich zu über 96 Prozent im Besitz der malaysischen Pelikan International Corporation Berhad. Diese hält auch gut 70 Prozent an der Herlitz AG in Deutschland, welche ebenfalls im Bereich Papier-, Büro und Schreibwaren tätig ist. Weitere Informationen zu den Unternehmen www.pelikan.com und www.herlitz.de