• Eberhard Faber 9-17

    Malen und Zeichnen mit hochwertigen Farben

    Eberhard Faber macht das Leben bunter, kreativer und vielfältiger. Die neue Produktlinie „Artist Color“ ist das ideale Konzept für alle, die Malen und Zeichnen lieben. mehr…

  • Oerter 9-17

    Spezialkatalog zum „Fühlen“ geschaffen

    Oerter in Nürnberg hat sich auf Notare und Rechtsanwälte spezialisiert. Dass zunehmender Wettbewerb auch Chancen bietet, beweist der Mittelständler mit seinem neuen Sortimentskatalog. mehr…

  • Händler des Monats 9-17

    „Ladys Night“ ganz anders

    Das Lünener Fachgeschäft Brauch ist ein Familienunternehmen mit Tradition. Mit Leidenschaft und Begeisterung sind die Geschwister Birgit und Carsten Brauch dem Wandel immer einen Schritt voraus. mehr…

  • Wir feiern 50 Jahre PBS Report

    Werden Sie Teil der Geschichte. mehr…

Martin Yale International 26.03.2013

Reiner Eckhardt ist neuer Geschäftsführer

Der ehemalige Geschäftsführer von Atlanta Office Products und Smead Europe wird das Unternehmen hin zum Spezialisten für Daten- und Informationssicherheit führen.

Reiner Eckhardt
Reiner Eckhardt

Zum 25. März übernahm Reiner Eckhardt die Position des Geschäftsführers bei der Martin Yale International GmbH. Herr Eckhardt blickt auf 25 Jahre Berufserfahrung, darunter 18 Jahre in erfolgreichen Führungspositionen, zurück. Die Stationen seiner Laufbahn umfassen namhafte Unternehmen wie Heidelberger Druckmaschinen, Wacom Europe, Office Depot, Smead Europe sowie Atlanta Office Products. Zuletzt führte er zwei Internet-Startups.

„Martin Yale International hat es sich zum Ziel gesetzt, Innovationsführer im Markt für Daten- und Informationsvernichtung zu werden. Herr Eckhardt bringt einen umfangreichen Erfahrungsschatz und Erfolge aus vergleichbaren Unternehmen und Vertriebskanälen mit und passt somit perfekt zu uns. Er wird sein Know-how speziell in der Optimierung vertrieblicher Strukturen, Etablierung von Produkten und Marken im internationalen Umfeld und der Erschließung neuer Märkte einbringen, “ erklärt Robert J. Keller, CEO des Mutterkonzerns der Martin Yale International GmbH, Escalade Inc. „Herr Eckhardt ist eine hochmotivierte Persönlichkeit, die es versteht, andere für eine gemeinsame Vision zu begeistern. Er ist die richtige Wahl, um gemeinsam mit dem Management Team von Martin Yale International diese Ziele zu verwirklichen und das Unternehmen zum nachhaltigen Erfolg zu führen.“

Als Geschäftsführer übernimmt Herr Eckhardt die Gesamtverantwortung für den Unternehmensstandort in Markdorf, Deutschland, sowie den weltweiten Vertrieb über die eigenen Vertriebsniederlassungen, die Exportorganisation und die D-A-CH-Region. Sein besonderes Augenmerk wird auf der Umsetzung der ambitionierten Expansionsziele im internationalen Umfeld liegen, die sich das Unternehmen für die Zukunft gesetzt hat.

„Die besonderen Stärken von Martin Yale International liegen im Bereich der sicheren Datenvernichtung, der ein dynamisches Wachstum und viel Potential bietet. Wir werden in den kommenden Monaten einen klaren Fokus darauf setzen, den Wandel hin zum Systemanbieter in diesem Bereich zu vollziehen. Ich bin davon überzeugt, dass Martin Yale International in eine ausgezeichnete Zukunft blickt,“ beschreibt Eckhardt seine Pläne. „Ich freue mich auf diese spannende neue Herausforderung und die Zusammenarbeit mit dem Team von Martin Yale International.“ Weitere Informationen unter www.martinyale.de