• Oerter 9-17

    Spezialkatalog zum „Fühlen“ geschaffen

    Oerter in Nürnberg hat sich auf Notare und Rechtsanwälte spezialisiert. Dass zunehmender Wettbewerb auch Chancen bietet, beweist der Mittelständler mit seinem neuen Sortimentskatalog. mehr…

  • Händler des Monats 9-17

    „Ladys Night“ ganz anders

    Das Lünener Fachgeschäft Brauch ist ein Familienunternehmen mit Tradition. Mit Leidenschaft und Begeisterung sind die Geschwister Birgit und Carsten Brauch dem Wandel immer einen Schritt voraus. mehr…

  • Eberhard Faber 9-17

    Malen und Zeichnen mit hochwertigen Farben

    Eberhard Faber macht das Leben bunter, kreativer und vielfältiger. Die neue Produktlinie „Artist Color“ ist das ideale Konzept für alle, die Malen und Zeichnen lieben. mehr…

  • Wir feiern 50 Jahre PBS Report

    Werden Sie Teil der Geschichte. mehr…

Haider Bioswing 20.01.2016

800 Hightech-Stühle für das "Marshall Center"

Zusammen mit ihrem Fachhandelspartner Kathan konnte die Haider Bioswing GmbH unlängst einen großen Auftrag realisieren. Die Pullenreuther Sitzexperten statteten das Europäische Zentrum für Sicherheitsstudien (Marshall Center) in Garmisch-Partenkirchen mit 800 Bioswing Bürodrehstühlen aus.

Das Marshall Center stellt eine zentrale Einrichtung für die deutsch-amerikanische Zusammenarbeit dar. Sein Auftrag besteht in der Schaffung eines stabileren Sicherheitsumfelds, unter anderem durch die Unterstützung demokratischer Institutionen und die Verbesserung von Beziehungen. Außerdem steht der Aufbau tragfähiger Partnerschaften weltweit im Fokus. Das Europäische Zentrum für Sicherheitsstudien existiert, um Führungspersönlichkeiten aus Nordamerika, Europa und Eurasien bei der Gestaltung einer besseren Zukunft für alle Staaten zu unterstützen und nationale Strategien zur Sicherheitskooperation zu unterstützen. Bis heute nahmen Militärs und Regierungsvertreter aus derzeit 147 Ländern an den vielzähligen Lehrgängen des Marshall Centers teil.

Die speziellen Hörsäle wurden dieses Jahr komplett mit Sitzsystemen des Oberpfälzer Herstellers Haider Bioswing ausgestattet. Nach einer internationalen Ausschreibung erhielt der regionale Fachhandels-Partner Kathan in Garmisch Partenkirchen den entsprechenden Zuschlag. Insgesamt 800 Bioswing 360 iQ V stehen den Lehrgangsteilnehmern und Studenten nun vor Ort in den verschiedenen Einrichtungen zur Verfügung. Auch die Leitung des Marshall Centers vertraut auf das patentierte 3D-Sitzwerk und setzt auf den Bioswing 460 iQ S.

www.bioswing.de