• Händler des Monats 3-18

    Einzelhändler mit besonderem Flair

    Einkaufen bei Fritz Schimpf ist ein besonderes Erlebnis. Das alteingesessene Tübinger Fachgeschäft bietet mit über 130 Jahren Erfahrung eine Einkaufswelt, die keine Wünsche offen lässt. mehr…

  • Stabilo Titelstory 3-18

    Schreibenlernen ist easy

    Damit Kinder beim Schreibenlernen richtig Lust auf Buchstaben und Zahlen bekommen, hat Stabilo ein farbenfrohes Sortiment an besonders geformten Stiften entwickelt. mehr…

Cadeaux Leipzig 23.02.2016

Startschuss am kommenden Wochenende

Auf der Cadeaux Leipzig präsentieren rund 390 Aussteller und Marken ihre neuesten Kollektionen an Wohnaccessoires und Geschenkartikeln. Doch damit nicht genug: Neben dieser Messe finden zwei weitere Fachmessen statt: Individualisierte Produkte stehen im Mittelpunkt der unique 4+1, die rund 115 Aussteller und Marken vereint. Sie findet zeitgleich mit der Cadeaux statt. Auf der “grünen” Fachschau Floriga, veranstaltet von der Fördergesellschaft Gartenbau Sachsen mbH, stellen am Messe-Sonntag etwa 150 Unternehmen aus.

Cadeaux Leipzig Logo
Cadeaux Leipzig Logo

Unter den Ausstellern der Cadeaux sind erneut zahlreiche namhafte Marken der Lifestyle-Branche vertreten. Einen Schwerpunkt bildet die erzgebirgische Holzkunst; sie präsentiert in Leipzig mit rund 50 Herstellern aus dieser Region ihre weltweit umfassendste Schau. Begleitend dazu zeigt die Sonderschau “Neuland – Innovationen aus dem Erzgebirge” moderne Kreationen der Kunsthandwerker und Spielzeughersteller. Lehrlinge der Drechslerschule Seiffen demonstrieren live, wie die traditionellen Erzeugnisse in liebevoller Handarbeit gefertigt werden.

Aktuelle Trends rund um Floristik, Genuss und Gedeckten Tisch vereint das “Florale Kulinarium”, das erstmals auf der Frühjahrs-Cadeaux Leipzig ausgerichtet wird. Die Floristmeister Reinhold Pause und David Gehrisch zeigen Blumendekorationen für das kommende Frühjahr, und Heidekoch Philipp Anders gibt Anregungen für die Osterküche. Zudem stellen Floristik-Azubis Werkstücke zum Thema “Frühlingskranz” vor.

“Produktindividualisierung” heißt das zentrale Thema der unique 4+1, die zum zweiten Mal veranstaltet wird. Die Fachmesse für Werbetechnik, Textilveredelung, Graviertechnik und Trophäen präsentiert Technologien und Geräte zum Veredeln unterschiedlichster Produkte und Materialien – zum Beispiel durch Bedrucken, Besticken oder Gravieren. Als Werbeartikel, persönliches Geschenk oder maßgeschneiderte Ausrüstung für Unternehmen sind solche Produkte zunehmend gefragt.

Technik, Pflanzen und Dienstleistungen für Gartenbau und Floristik sind am Sonntag, dem 28. Februar, auf der Floriga zu erleben. Auf der größten Fachmesse ihrer Art im Osten Deutschlands können sich Floristikgeschäfte, Gartenbaubetriebe und Gartenmärkte für die Frühjahrssaison eindecken.

www.cadeaux-leipzig.de
www.unique-leipzig.de