• Paperworld

    „Hello tomorrow“ zeigt den Weg in die Zukunft

    „The visionary office and the stationery trends“ – mit diesem Motto formieren sich die Aussteller auf der Paperworld in Frankfurt mit neuer Hallenstruktur. mehr…

  • Interview Ernst Kick, Insights-X, 9-19

    Eine Messe mit Erlebnischarakter

    Vom 6. bis 9. Oktober 2016 öffnet die Fachmesse „Insights-X“ bereits zum zweiten Mal ihre Tore. Ernst Kick, Vorstandsvorsitzender der Spielwarenmesse eG und Messechef Insights-X, dazu im Interview. mehr…

  • Faber-Castell Titelstory 9-16

    Der Kreativität keine Grenzen gesetzt

    Ob Malen, Zeichnen oder Aquarellieren: Das erfolgreiche Unternehmen Faber-Castell bietet für kleine und große Künstler eine große Auswahl an hochwertigen Stiften. mehr…

  • Händler des Monats September 2016

    „Es macht Spaß“

    In der historischen Altstadt von Idstein, nördlich von Wiesbaden, können Kunden im „TrendHaus“ auf über 200 Quadratmetern ihren PBS-Bedarf decken, aber auch Bücher und Deko kaufen. mehr…

  • Norbert Höpfner, Samsung, 8-16

    „Fokus liegt auf ganzheitlichen Lösungen“

    Wir sprachen mit Norbert Höpfner, Head of Printing Solutions der Samsung Electronics GmbH, über neue Printing Ökosysteme im digitalen Zeitalter, intelligentes Management und Mobilität. mehr…

Avery Dennison 01.03.2016

Hassan Rmaile zum Global Vice President für F&E ernannt

Die Avery Dennison Corporation kündigte heute die mit sofortiger Wirkung in Kraft tretende Ernennung von Hassan Rmaile zum Global Vice President der firmeneigenen Materials Group für F&E an. Er löst damit Sjaak Elmendorp ab, der nach 22 Jahren Tätigkeit in den Ruhestand geht.

Hassan Rmaile Avery Dennison
Hassan Rmaile Avery Dennison

Als Global VP für F&E soll Rmaile das umfassende weltweite F&E-Netzwerk des Geschäftsbereichs Materials Group (Werkstoffe) beaufsichtigen und seinen Schwerpunkt auf die Suche nach neuen Störfaktoren legen. Gleichzeitig übernimmt er – insbesondere im Hinblick auf Leistung und Kostenattraktivität – die Zuständigkeit für das anhaltende Wachstum im Kerngeschäft.

Rmaile wechselt aus dem Unternehmen H.B. Fuller in St. Paul, Minnesota, zu Avery Dennison. H.B. Fuller ist ein weltweiter Klebstoffhersteller für industrielle Anwendungen. Hier hatte Rmaile die Positionen Vizepräsident, Leiter Technologie und Innovationsbeauftragter inne. Vor seiner Tätigkeit bei H.B. Fuller war Rmaile bei Ashland Incorporated, einem Chemikalien-Spezialisten, für die Steigerung der gewerblichen und innovativen Führung des Unternehmens verantwortlich.

„Hassan bringt sehr gute Voraussetzungen für eine globale F&E-Führungskraft mit und kann Erfolge in der Kommerzialisierung neuer Technologien und Produkte mit gleichzeitiger Rentabilitätssteigerung für das Unternehmen nachweisen“, so Georges Gravanis, Präsident der Materials Group bei Avery Dennison. „Er bringt Erfahrungen als Führungskraft für globale Innovationen aus einer Vielzahl von Marktsektoren für Sonderchemikalien mit.“

Rmaile promovierte in Chemie an der Florida State University, machte seinen Finanz-Betriebswirt an der University of Delaware und erwarb seinen Hochschulabschluss (BS) in Chemie an der American University of Beirut in Libanon.

www.averydennison.com