• Händler des Monats Mai 2016

    Freundlich und Großzügig

    Kleber Papier & Atelier in Achern ist sowohl als Papeterie als auch als Bilder- und Rahmenatelier eine hervorragende Adresse. Der außergewöhnliche Mix aus Sortiments- und Handwerksbetrieb begeistert. mehr…

  • Faber-Castell Titelstory 4-16

    Erfolgreich verkaufen zum Schulanfang

    Das Thema Verkaufsförderung wird bei Faber-Castell groß geschrieben. Margenstarke Produkte und Konzepte unterstützen den Fachhandel beim Abverkauf und sorgen beim Kunden für hohes Vertrauen. mehr…

  • Ergonomisches Luftkissen sorgt für Umsatzpolster

    Ergonomisches Luftkissen sorgt für Umsatzpolster

    Köhl in Rödermark entwickelt, fertigt und vermarktet ergonomisch hochwertige Sitzmöbel – und das seit 40 Jahren. Wir sprachen mit dem Geschäftsführer Thomas Köhl. mehr…

Papyrus 02.03.2016

Corporate Paper hautnah erlebt

Neun Tage lang stand auf der Munich Creative Business Week (MCBW) Kreativität als Erfolgsfaktor im Fokus. Vom 20. bis 28. Februar 2016 erlebten mehr als 50.000 Besucher das Veranstaltungsmotto “Design Connects – Visions for Economy” verteilt über die gesamte bayerische Landeshauptstadt mit allen Sinnen. Einer der Höhepunkte der diesjährigen Großveranstaltung war der Themenbeitrag von Papyrus am Creative Spot “Farbe. Form. Papier” in der Galerie art:ig.

Creative week München Papyrus
Creative week München Papyrus

Entscheidern aus Industrie, Agenturen und verlagen aus der Region München, Nürnberg und Ulm eröffneten sich neue Einblicke in die Welt rund um das Thema “Corporate Paper – “Corporate Haptics”. Besucher begegneten der kreativen Vielfalt der Geschäftsausstattungspapiere im Zusammenspiel von interaktiver Ausstellung, Themenabend mit Fachvortrag und vielen persönlichen Einzelgesprächen mit Branchenexperten. Frank Prath, Leiter Marketing und Kommunikation Papyrus, äußerte sich am Ende des Kreativ-Events mehr als zufrieden: “Unsere Veranstaltung war sehr gut besucht. Auch wenn der Begriff Geschäftsausstattungspapier vielleicht nicht auf Anhieb sexy klingt, so wird er es spätestens durch den Erfolg, den Unternehmen damit erzielen.”

www.mcbw.de