• Paperworld

    „Hello tomorrow“ zeigt den Weg in die Zukunft

    „The visionary office and the stationery trends“ – mit diesem Motto formieren sich die Aussteller auf der Paperworld in Frankfurt mit neuer Hallenstruktur. mehr…

  • Interview Ernst Kick, Insights-X, 9-19

    Eine Messe mit Erlebnischarakter

    Vom 6. bis 9. Oktober 2016 öffnet die Fachmesse „Insights-X“ bereits zum zweiten Mal ihre Tore. Ernst Kick, Vorstandsvorsitzender der Spielwarenmesse eG und Messechef Insights-X, dazu im Interview. mehr…

  • Faber-Castell Titelstory 9-16

    Der Kreativität keine Grenzen gesetzt

    Ob Malen, Zeichnen oder Aquarellieren: Das erfolgreiche Unternehmen Faber-Castell bietet für kleine und große Künstler eine große Auswahl an hochwertigen Stiften. mehr…

  • Norbert Höpfner, Samsung, 8-16

    „Fokus liegt auf ganzheitlichen Lösungen“

    Wir sprachen mit Norbert Höpfner, Head of Printing Solutions der Samsung Electronics GmbH, über neue Printing Ökosysteme im digitalen Zeitalter, intelligentes Management und Mobilität. mehr…

  • Händler des Monats September 2016

    „Es macht Spaß“

    In der historischen Altstadt von Idstein, nördlich von Wiesbaden, können Kunden im „TrendHaus“ auf über 200 Quadratmetern ihren PBS-Bedarf decken, aber auch Bücher und Deko kaufen. mehr…

Nordstil 02.03.2016

Sommer-Messe fördert Nachwuchsdesigner und Manufakturen

Nordisch by Nature – Hamburgs größte Regionalmesse präsentiert vom 23. bis 25. Juli 2016 Trends und Lifestyle-Produkte. Nachwuchsdesigner und kleine Manufakturen nutzen hier die Chance, auf der Fachmesse ganz besonders hell zu leuchten – als „Nordlicht“. Innerhalb des gleichnamigen Areals werden sie mit einem Komplettstandangebot – inklusive Standbau, Beleuchtung, Energie und Einträgen in den Katalog sowie die Online-Ausstellerdatenbank – gefördert und damit für ein entscheidungskompetentes Publikum hervorgehoben.

Nordstil
Nordstil

Das Areal in der Halle A4 wird von Textildesigner und Hochschuldozenten (HAW) Peter de Vries kuratiert. Noch bis zum 30. März 2016 können sich Designer, Kunsthandwerker und kleine Manufakturen als „Nordlicht“ bewerben.

Für den Einzelhandel bietet die Nordstil ideale Bedingungen, um Sortimente für das umsatzstarke Herbst-, Winter- und Weihnachtsgeschäft zusammen zu stellen. Das klar strukturierte Konzept umfasst die Produktbereiche Einrichtung & Dekoration, Stil & Design, Geschenke & Papeterie, Küche & Genuss, Garten & Saisonales, Entspannung & Pflege und Schmuck & Mode.

www.nordstil.messefrankfurt.com