• Ergonomisches Luftkissen sorgt für Umsatzpolster

    Ergonomisches Luftkissen sorgt für Umsatzpolster

    Köhl in Rödermark entwickelt, fertigt und vermarktet ergonomisch hochwertige Sitzmöbel – und das seit 40 Jahren. Wir sprachen mit dem Geschäftsführer Thomas Köhl. mehr…

  • Händler des Monats Mai 2016

    Freundlich und Großzügig

    Kleber Papier & Atelier in Achern ist sowohl als Papeterie als auch als Bilder- und Rahmenatelier eine hervorragende Adresse. Der außergewöhnliche Mix aus Sortiments- und Handwerksbetrieb begeistert. mehr…

  • Faber-Castell Titelstory 4-16

    Erfolgreich verkaufen zum Schulanfang

    Das Thema Verkaufsförderung wird bei Faber-Castell groß geschrieben. Margenstarke Produkte und Konzepte unterstützen den Fachhandel beim Abverkauf und sorgen beim Kunden für hohes Vertrauen. mehr…

3M 03.03.2016

Neuer Managing Director für D-A-CH Region

John Banovetz wurde zum neuen Managing Director der 3M D-A-CH Region ernannt. Er folgt auf Reza Vaziri, der sich in den Ruhestand verabschiedet hat.

John Banovetz 3M
John Banovetz 3M

Der promovierte Chemiker John Banovetz (48) startete seine Karriere 1995 bei 3M. Zunächst arbeitete der US-Amerikaner in der Klebstoff-Forschung am Hauptsitz des Multi-Technologieunternehmens in St. Paul, USA. Er übernahm verschiedene Aufgaben mit wachsender Verantwortung in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Strategische Planung, im Corporate Development sowie in Business Funktionen.
Als “Global Business Director” verantwortete er einen der umsatzstärksten Geschäftsbereich Industrieklebstoffe und -klebebänder. Seine letzte Position war “Vice President” des “Corporate Research Lab”. John Banovetz führt die Geschäfte vom nordrhein-westfälischen Neuss aus, dem 3M Hauptsitz für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Mit einem Umsatz von 2,4 Milliarden Euro und rund 7400 Mitarbeitern zählt die 3M D-A-CH Region nach China/Hongkong und Japan zu den umsatzstärksten Regionen von 3M außerhalb der USA.
www.3mdeutschland.de