• Mit Plantage zur eigenen Holzversorgung

    Nach den in der Firmengeschichte bislang besten Jahren 2015 und 2016 investiert Staedtler in eine eigene Plantage und schlägt damit gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. mehr…

  • Fachhändler des Jahres 2017

    BTR Office ist Fachhändler des Jahres 2017

    Zum fünften Mal kürten die PBS Report-Leser unter allen „Händlern des Monats“ des vergangenen Jahres ihren absoluten Favoriten. mehr…

  • Wir feiern 50 Jahre PBS Report

  • wta pbs report 2-17

    Keine Kompromisse beim Thema Umwelt

    Zum zweiten Mal in Folge erhielt das Unternehmen aus Suhl die Auszeichnung „Remanufacturer of the Year“. mehr…

3M 03.03.2016

Neuer Managing Director für D-A-CH Region

John Banovetz wurde zum neuen Managing Director der 3M D-A-CH Region ernannt. Er folgt auf Reza Vaziri, der sich in den Ruhestand verabschiedet hat.

John Banovetz 3M
John Banovetz 3M

Der promovierte Chemiker John Banovetz (48) startete seine Karriere 1995 bei 3M. Zunächst arbeitete der US-Amerikaner in der Klebstoff-Forschung am Hauptsitz des Multi-Technologieunternehmens in St. Paul, USA. Er übernahm verschiedene Aufgaben mit wachsender Verantwortung in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Strategische Planung, im Corporate Development sowie in Business Funktionen.
Als “Global Business Director” verantwortete er einen der umsatzstärksten Geschäftsbereich Industrieklebstoffe und -klebebänder. Seine letzte Position war “Vice President” des “Corporate Research Lab”. John Banovetz führt die Geschäfte vom nordrhein-westfälischen Neuss aus, dem 3M Hauptsitz für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Mit einem Umsatz von 2,4 Milliarden Euro und rund 7400 Mitarbeitern zählt die 3M D-A-CH Region nach China/Hongkong und Japan zu den umsatzstärksten Regionen von 3M außerhalb der USA.
www.3mdeutschland.de