• Paperworld

    „Hello tomorrow“ zeigt den Weg in die Zukunft

    „The visionary office and the stationery trends“ – mit diesem Motto formieren sich die Aussteller auf der Paperworld in Frankfurt mit neuer Hallenstruktur. mehr…

  • Norbert Höpfner, Samsung, 8-16

    „Fokus liegt auf ganzheitlichen Lösungen“

    Wir sprachen mit Norbert Höpfner, Head of Printing Solutions der Samsung Electronics GmbH, über neue Printing Ökosysteme im digitalen Zeitalter, intelligentes Management und Mobilität. mehr…

  • Faber-Castell Titelstory 9-16

    Der Kreativität keine Grenzen gesetzt

    Ob Malen, Zeichnen oder Aquarellieren: Das erfolgreiche Unternehmen Faber-Castell bietet für kleine und große Künstler eine große Auswahl an hochwertigen Stiften. mehr…

  • Händler des Monats September 2016

    „Es macht Spaß“

    In der historischen Altstadt von Idstein, nördlich von Wiesbaden, können Kunden im „TrendHaus“ auf über 200 Quadratmetern ihren PBS-Bedarf decken, aber auch Bücher und Deko kaufen. mehr…

  • Interview Ernst Kick, Insights-X, 9-19

    Eine Messe mit Erlebnischarakter

    Vom 6. bis 9. Oktober 2016 öffnet die Fachmesse „Insights-X“ bereits zum zweiten Mal ihre Tore. Ernst Kick, Vorstandsvorsitzender der Spielwarenmesse eG und Messechef Insights-X, dazu im Interview. mehr…

Faber-Castell 04.03.2016

Mit Mr. Grip zum Hauptgewinn

Große Freude bei Cedric Bellaton aus Lindau: Der Dreijährige gehört zu den Hauptgewinnern des bundesweiten Faber-Castell Malwettbewerbs 2015. Er hatte im vergangenen Jahr zu den Grip-Buntstiften gegriffen, denen Mr. Grip, das Faber-Castell Maskottchen, seinen Namen verdankt.

Hauptgewinner Mr. Grip
Hauptgewinner Mr. Grip

„Male ein lustige Familie für Mr. Grip“ lautete die Aufgabe, und mit seinem Bild konnte Cedric bei der Jury auf ganzer Linie punkten: Er ist einer der Besten in der Altersgruppe der Drei- bis Fünfjährigen und hat einen Aufenthalt in einem Familotel seiner Wahl gewonnen. Zusammen mit der ganzen Familie darf er es sich dort ein ganzes Wochenende lang gut gehen lassen. Zur Preisübergabe im Schreibwarenfachgeschäft Papier Enderlin in der Lindauer Cramergasse brachte er seine Mutter und seine Schwester mit und verriet stolz: „Ich freue mich schon auf den Ausflug!“.

www.faber-castell.de