• Paperworld

    „Hello tomorrow“ zeigt den Weg in die Zukunft

    „The visionary office and the stationery trends“ – mit diesem Motto formieren sich die Aussteller auf der Paperworld in Frankfurt mit neuer Hallenstruktur. mehr…

  • Faber-Castell Titelstory 9-16

    Der Kreativität keine Grenzen gesetzt

    Ob Malen, Zeichnen oder Aquarellieren: Das erfolgreiche Unternehmen Faber-Castell bietet für kleine und große Künstler eine große Auswahl an hochwertigen Stiften. mehr…

  • Händler des Monats September 2016

    „Es macht Spaß“

    In der historischen Altstadt von Idstein, nördlich von Wiesbaden, können Kunden im „TrendHaus“ auf über 200 Quadratmetern ihren PBS-Bedarf decken, aber auch Bücher und Deko kaufen. mehr…

  • Interview Ernst Kick, Insights-X, 9-19

    Eine Messe mit Erlebnischarakter

    Vom 6. bis 9. Oktober 2016 öffnet die Fachmesse „Insights-X“ bereits zum zweiten Mal ihre Tore. Ernst Kick, Vorstandsvorsitzender der Spielwarenmesse eG und Messechef Insights-X, dazu im Interview. mehr…

  • Norbert Höpfner, Samsung, 8-16

    „Fokus liegt auf ganzheitlichen Lösungen“

    Wir sprachen mit Norbert Höpfner, Head of Printing Solutions der Samsung Electronics GmbH, über neue Printing Ökosysteme im digitalen Zeitalter, intelligentes Management und Mobilität. mehr…

Cebit 2016 15.03.2016

Kanzlerin besuchte Brother

Am Dienstag besuchte die Bundeskanzlerin die Cebit in Hannover. Im Rahmen ihres Messerundgangs machte Dr. Angela Merkel auch einen Zwischenstopp auf dem Messestand von Brother International in Halle 3. Mit dabei waren auch die deutschen Handballstars.

Dr. Angela Merkel besuchte Brother auf der Cebit.
Dr. Angela Merkel besuchte Brother auf der Cebit.

Messe-Partnerland ist in diesem Jahr die Schweiz. Während des Besuchs fand auch ein bilaterales Gespräch der Kanzlerin mit dem Schweizer Bundespräsidenten Johann Schneider-Ammann statt. Der gemeinsame Rundgang begann am Vormittag mit der Eröffnung des Schweizer Gemeinschaftsstands. Die Bundeskanzlerin und der Schweizer Bundespräsident machten sich bei ihrem Rundgang ein Bild von der Innovationskraft der digitalen Wirtschaft u.a. bei Intel, IBM, Microsoft, SAP, Telekom und Brother.

Die Cebit wurde am Vorabend von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel eröffnet. Sie gilt als wichtigste Veranstaltung für die digitale Wirtschaft und findet noch bis 18. März in Hannover statt. Im Fokus der Messe stehen die digitale Transformation aller Industriesektoren, das Internet der Dinge und Sicherheit in einer digitalisierten Wirtschaft und Gesellschaft.

Die Brother International hat im vergangenen Jahr als Druckgerätepartner eine langfristige Verbindung mit dem Deutschen Handballbund (DHB) und der DKB Handball-Bundesliga abgeschlossen.
www.cebit.de

Bilder

  • Kanzlerin