• Oerter 9-17

    Spezialkatalog zum „Fühlen“ geschaffen

    Oerter in Nürnberg hat sich auf Notare und Rechtsanwälte spezialisiert. Dass zunehmender Wettbewerb auch Chancen bietet, beweist der Mittelständler mit seinem neuen Sortimentskatalog. mehr…

  • Eberhard Faber 9-17

    Malen und Zeichnen mit hochwertigen Farben

    Eberhard Faber macht das Leben bunter, kreativer und vielfältiger. Die neue Produktlinie „Artist Color“ ist das ideale Konzept für alle, die Malen und Zeichnen lieben. mehr…

  • Wir feiern 50 Jahre PBS Report

    Werden Sie Teil der Geschichte. mehr…

  • Händler des Monats 9-17

    „Ladys Night“ ganz anders

    Das Lünener Fachgeschäft Brauch ist ein Familienunternehmen mit Tradition. Mit Leidenschaft und Begeisterung sind die Geschwister Birgit und Carsten Brauch dem Wandel immer einen Schritt voraus. mehr…

Büroring 05.04.2017

Treffen der Büroeinrichtungsgruppe BOP

Am 17. Und 18. März trafen sich die Büroring Objekt Partner (BOP) in den Räumlichkeiten der Mauser Einrichtungssysteme in Korbach zu ihrer Frühjahrstagung 2017.

Insgesamt folgten zwölf Mitgliedsunternehmen der Einladung. Die Veranstaltung hielt neben spannenden Vorträgen, interessanten Gesprächen und der Vorstellung der Ziele 2017 auch eine sprichwörtlich „märchenhafte Komponente“ bereit: die Teilnehmer übernachteten in Märchenthemenzimmern des Hotels Goldflair in Korbach.

Nach einer Werksführung stellte Mauser-Vertriebsleiter Olaf Renk den neuen Marketingplan des Einrichtungsspezialisten vor: BOP Mitglieder profitieren zukünftig von personalisierten Publikationen rund um die Büroeinrichtungsbranche. So werden beispielsweise die Themen Ergonomie und Akustik zielgruppenkonform aufbereitet. Zudem können die Büroring Objekt Partner auf Unterstützung im Telefonmarketing zurückgreifen und Webinare zu verschiedensten Themenbereichen besuchen.

Mit einer umfassenden Vorstellung neuer Lieferanten und Leistungen sowie einem geselligen Beisammensein in italienischem Ambiente schloss der erste Veranstaltungstag.

Der zweite Tag des Händlertreffens stand ganz im Zeichen der internen Kommunikation. Bereits zu den Büroring Office Innovation Days im September 2016 wurde ein regelmäßiger Austausch zwischen Mitgliedern und Beiräten anvisiert. Dieses Ziel wurde in der Zwischenzeit mit Leben gefüllt. So berichtete

jeder BOP-Partner ausführlich über seine Erfolge und Aktionen des vergangenen Halbjahres. Neuigkeiten zu Lieferanten und Ausschreibungen standen ebenso auf der Agenda wie das Thema Personalentwicklung und Erfahrungsberichte rund um Softwarelösungen. Zahlreiche Nachfragen und das große Interesse der Teilnehmer führten letztendlich zu angeregten Gesprächen, aus denen alle Beteiligten wertvolle und vor allem praxisorientierte Informationen ziehen konnten.

Über das von der BOP-Gruppe angebotene zweijährige Trainee-Programm für Verkäufer konnten die Mitglieder Weissmann, Waldenmaier und Averes ausschließlich positiv berichten. Auch im Jahr 2017/2018 wird die Gruppe weiter in die Fortbildung der Anschlusshäuser investieren. So wird beispielsweise die Quality-Office-Zertifizierung bereits zum vierten Mal angeboten. Darüber hinaus stehen sowohl ein zweitägiger Workshop zum Thema „Vermarktung von Planungs-Dienstleistungen im Bereich Büroeinrichtung“ sowie ein Brandschutzseminar auf der Agenda.

Die nächste Tagung der Büroring Objekt Partner findet im Herbst in den Räumlichkeiten und auf Einladung des Sitzmöbelherstellers Dauphin in Offenhausen statt. Für das Jahr 2018 plant man zudem einen gemeinschaftlichen Besuch der Orgatec.

Im September 2017 treffen sich die Büroring Objekt Partner gemeinsam mit der Büroprint Gruppe zu den Büroring Office Innovation Days.

www.bueroring-objekt-partner.de
www.bueroring.de

Bilder

  • Holger
    Impressionen