• Faber-Castell

    Erfolgreiche Produktkonzepte am POS

    Im abgelaufenen Kalenderjahr konnte Faber-Castell mit einem Wachstum von über zehn Prozent an das erfolgreiche Jahr 2015 anknüpfen. mehr…

  • Wir feiern 50 Jahre PBS Report

  • Händler des Monats 4-17

    Mit viel Leidenschaft dabei

    Wer in Taunusstein Wehen Schreibwaren und Schulmaterial kaufen will oder auf der Suche nach einem kleinen Geschenk oder einer Grußkarte ist, wird bei Heep Schreiben und Schenken fündig. mehr…

  • Bedienung wie bei einem Smartphone

    Bedienung wie bei einem Smartphone

    Das Samsung Smart UX Center hat das Bild von einem normalen Drucker verändert. Die Bedienung ist so einfach wie die Verwendung eines Smartphones oder Tablets. mehr…

Esselte / Acco Brands 06.04.2017

Verantwortung von Ard-Jen Spijkervet wird erweitert

Ard-Jen Spijkervet wird nach der Übernahme von Esselte durch Acco Brands die Position des Vice President für Central Europe (Deutschland, Österreich und Schweiz) innehaben und somit zu seiner bisherigen Verantwortung die gemeinsamen Ge-schäfte fortführen unter Einbringung der Stärken beider Unternehmen. Er ist seit fast 13 Jahren bei Esselte tätig und seit fünf Jahren für die Central Region gesamtverantwortlich.

Ard-Jen Spijkervet
Ard-Jen Spijkervet

Zusätzlich zu dieser Aufgabe übernimmt Ard-Jen Spijkervet künftig die Position des Vice President Brand Strategy Acco EMEA (Europe, Middle East & Africa). Bereits seit seinem Einstieg bei Esselte war er für die Marke Leitz international verantwortlich. Unter seiner Ägide wurde die Marke Leitz kontinuierlich und signifikant ausgebaut. Ab sofort wird er die Strategie und Positionierung aller Büromarken innerhalb Acco Brands in EMEA verantworten.

“In den kommenden Wochen und Monaten werden wir uns darauf konzentrieren, die Unternehmen in ihrer Struktur und im operativen Geschäft zusammenzuführen. Vorrangiges Ziel dabei ist es, eine reibungslose Integration umzusetzen und uns gleichzeitig unverändert auf die Interessen unserer Kunden zu fokussieren”, heißt es in einer Erklärung des Unternehmens.
www.accobrands.com
www.esselte.com