• Händler des Monats 9-17

    „Ladys Night“ ganz anders

    Das Lünener Fachgeschäft Brauch ist ein Familienunternehmen mit Tradition. Mit Leidenschaft und Begeisterung sind die Geschwister Birgit und Carsten Brauch dem Wandel immer einen Schritt voraus. mehr…

  • Oerter 9-17

    Spezialkatalog zum „Fühlen“ geschaffen

    Oerter in Nürnberg hat sich auf Notare und Rechtsanwälte spezialisiert. Dass zunehmender Wettbewerb auch Chancen bietet, beweist der Mittelständler mit seinem neuen Sortimentskatalog. mehr…

  • Eberhard Faber 9-17

    Malen und Zeichnen mit hochwertigen Farben

    Eberhard Faber macht das Leben bunter, kreativer und vielfältiger. Die neue Produktlinie „Artist Color“ ist das ideale Konzept für alle, die Malen und Zeichnen lieben. mehr…

  • Wir feiern 50 Jahre PBS Report

    Werden Sie Teil der Geschichte. mehr…

Ingram Micro 07.04.2017

Countdown zur „TOP 2017 – Die ITK-Messe“

Am 4. Mai 2017 öffnen sich im MOC München die Tore zur „TOP 2017 – Die ITK-Messe”. Jedes Jahr versammelt die Ingram Micro Distribution GmbH die deutsche ITK-Landschaft bei ihrem traditionellen Branchentreffen und bietet die ideale Plattform zur Präsentation neuester Technologietrends sowie zum persönlichen Austausch.

Ingram Micro: TOP 2017
Ingram Micro: TOP 2017

Das Messeteam von Ingram Micro hat derzeit alle Hände voll zu tun: In wenigen Wochen, am 4. Mai, findet im MOC München die TOP 2017 statt. Die Besucher können sich auch in diesem Jahr wieder auf einen spannenden Messetag mit innovativen Trends, praxisnahen Informationen sowie jede Menge Möglichkeiten zum Netzwerken freuen.

Die TOP Themen in der Vorschau
Auf der Messe sind alle namhaften ITK-Hersteller mit ihren neuesten Produkten und Technologien vertreten. Der Value-Bereich setzt wieder auf Kongress-Charakter. Nachdem dieses Konzept im vergangenen Jahr sehr gut angenommen wurde, hat Ingram Micro das Vortrags- und Workshop-Programm weiter ausgebaut. Dabei gewähren die Referenten den Teilnehmern schon heute Einblicke in die Trends von morgen und stehen für Fragen rund um die Digitalisierung persönlich zur Verfügung.

Vielversprechende Neuerungen sind auch in der Cloud-Area zu entdecken. Hier sind alle Hersteller zu finden, die Cloud-Dienste in ihrem Portfolio haben. Darüber hinaus präsentiert das Ingram Micro Cloud Team neben dem vollautomatisierten Cloud Marketplace weitere Lösungen, mit denen Fachhändler ihr Geschäft leicht auf das nächste Level heben können.
Wer seine Servicekompetenz entlang des Produktlebenszyklus erweitern möchte, sollte auf jeden Fall einen Halt am Messestand der Lifecycle Services einlegen. Von Versicherungen und Garantieverlängerungen, Reparaturservices mit entsprechenden Logistiklösungen, Wiederherstellung und Aufbereitung bis hin zur Wiederverwertung und fachgerechten Entsorgung von Elektronikgeräten zeigen die Profis das gesamte Spektrum an Dienstleistungen auf.

Make a Match
Beim Netzwerken auf der TOP 2017 unterstützt das Matchmaking-Tool bereits im Vorfeld der Veranstaltung. Nach dem Prinzip des Onlinedatings gleicht die Matchmaking-Software die eigenen Profildaten mit denen der anderen Nutzer ab und schlägt passende Gesprächspartner vor. So können bereits vor der Messe bequem Termine vereinbart und neue Kontakte geknüpft werden. Den passenden Rahmen für die persönlichen Treffen auf der TOP 2017 bietet die Ingram Micro Meeting Lounge als gemütliche Oase inmitten des Messetrubels. Den Zugang zum Tool finden Nutzer unter www.top2017.converve.com.

Unterhaltung pur
Auf die Messeteilnehmer warten wieder jede Menge spannende Gewinnspiele – von der Early Bird Verlosung über das TOP Game mit vielen attraktiven Sachpreisen bis zum TOP SMS-Gewinnspiel mit einem Reisegutschein als Hauptgewinn. Ab 18:30 Uhr klingt der Messetag dann entspannt bei der legendären TOP-Party aus.Fachhandelspartner können sich über die Website www.top2017.de zur Messe anmelden. Weitere Informationen gibt es zudem unter der Telefonnummer 089/4208-2273 oder per E-Mail an besucher@ingrammicro.de.
www.ingrammicro.de