• Leitz

    Leitz „MyBox“ schließt eine Marktlücke

    Designermöbel fürs Büro gibt‘s in Hülle und Fülle. Was aber fehlt, sind Aufbewahrungsboxen, die so chic sind, dass man sie nicht hinter Schranktüren verstecken muss... mehr…

  • Durable

    Flexible Lösung auf kleinstem Raum

    Für den Gedankenaustausch gibt es Kommunikationsinseln, Termine mit externen Gästen finden in Meetingzonen statt. Immer und überall dabei: die Lebenselixiere Kaffee und Tee. mehr…

  • Papiri

    Papiri

    Zum sechsten Mal kürten wir mit unseren Lesern unter allen „Händlern des Monats“ den Favoriten und verliehen auf der Paperworld den Titel „Händler des Jahres 2018“. mehr…

Büromarkt Böttcher AG 21.08.2017

Onlineshopping wird mobil

Die Büromarkt Böttcher AG bietet seinen Kunden jetzt auch einen mobilen Onlineshop an, der den Anforderungen von Navigation und Nutzerfreundlichkeit auf dem Smartphone gewachsen ist.

Udo Böttcher, Vorstand der Büromarkt Böttcher AG
Udo Böttcher, Vorstand der Büromarkt Böttcher AG

Das Smartphone spielt mittlerweile eine zentrale Rolle in der Alltagswelt und gerade der Bereich Onlineshopping wird maßgeblich durch den mobilen Begleiter beeinflusst. Diese Entwicklung möchte auch die Büromarkt Böttcher AG umsetzten. Erste Entwürfe und Konzepte entstanden bereits vor fünf Jahren und wurden schließlich während der letzten sechs Monate intensiv bearbeitet, an den aktuellen Stand angepasst und programmiert.

Das Ziel war dabei, dem Kunden das optimale Einkaufserlebnis zu ermöglichen, egal, auf welchem Weg er zum Onlineshop kommt. Ob es um die Bestellung von Artikeln, das Aussuchen von Geschenken oder die Arbeit im eigenen Kundenkonto geht, überall sorgt die fachgerechte mobile Umsetzung für ein ideales Nutzererlebnis. Mit einer übersichtlichen und intuitiven Steuerung, einem angepassten Layout und demselben großen Leistungsumfang schließt sich nun auch auf dem Smartphone das nahtlose Einkaufserlebnis. So präsentiert die Büromarkt Böttcher AG im Onlinehandel für Bürobedarf auch hier über 100.000 Artikeln vom klassischen Bürobedarf, über Technik und Multimedia bis zum Werkzeug.

In der ersten Jahreshälfte konnte der Büromarkt Böttcher einen Gesamtumsatz von 153 Millionen Euro erwirtschaften. Das entspricht einer Steigerung von knapp 40 Prozent zum Vorjahr, so dass die Prognose für den Jahresumsatz sehr positiv ausfallen werde, wie das Unternehmen mitteilte. Die getätigten Investitionen in verschiedene Werbemaßnahmen und in den Ausbau des Logistikbereiches zeigen, wie der Büromarkt Böttcher weiter schreibt, dass es sich lohne, an den richtigen Stellen zu investieren.
www.bueromarkt-ag.de