• Oerter 9-17

    Spezialkatalog zum „Fühlen“ geschaffen

    Oerter in Nürnberg hat sich auf Notare und Rechtsanwälte spezialisiert. Dass zunehmender Wettbewerb auch Chancen bietet, beweist der Mittelständler mit seinem neuen Sortimentskatalog. mehr…

  • Händler des Monats 9-17

    „Ladys Night“ ganz anders

    Das Lünener Fachgeschäft Brauch ist ein Familienunternehmen mit Tradition. Mit Leidenschaft und Begeisterung sind die Geschwister Birgit und Carsten Brauch dem Wandel immer einen Schritt voraus. mehr…

  • Eberhard Faber 9-17

    Malen und Zeichnen mit hochwertigen Farben

    Eberhard Faber macht das Leben bunter, kreativer und vielfältiger. Die neue Produktlinie „Artist Color“ ist das ideale Konzept für alle, die Malen und Zeichnen lieben. mehr…

  • Wir feiern 50 Jahre PBS Report

    Werden Sie Teil der Geschichte. mehr…

Eurasia Statinvest 13.09.2017

Kauf der Marken School-Mood und Syderf

Fredy Zwenger und Eurasia Statinvest gründen zum 1.Oktober gemeinsam die School-Mood GmbH, in welche alle Markenrechte der Marken School-Mood und “Syderf” übergehen. Bereits seit einigen Jahren besteht zwischen der Fredy Zwenger GmbH und der Eurasia Statinvest GmbH eine enge und partnerschaftliche Geschäftsbeziehung.

Mit der Eurasia Statinvest Holding, zu der unter anderem auch die erfahrenen PBS-Anbieter Carstensen Import- Export und Stylex sowie Werbeartikellieferant Reeko Design gehören, gewinnt School-Mood einen Partner mit einem Höchstmaß an Know-how und Expertise im PBS-Markt, erheblicher Finanzkraft und jahrzehntelanger Importerfahrung.

„Damit haben wir die Zukunft der Marke auf sichere Beine gestellt, in punkto Know-how, Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb”, erklärt Fredy Zwenger, der der neu gegründeten School-Mood GmbH weiterhin als Geschäftsführer zur Verfügung stehen wird.

Der Verkauf geht einher mit einer Überarbeitung und Modernisierung des Markenauftrittes, die sich schon jetzt mit zeitgemäßer Bildsprache und klarem Aufbau in neuem Katalog und Relaunch der Website erkennen lässt und in den kommenden Monaten weiter vorangetrieben werden wird.

“Wir heißen School-Mood und seine Mitarbeiter in der Firmengruppe herzlich willkommen. Für die Kunden ändert sich nichts, alle Ansprechpartner sind weiterhin wie gewohnt für unsere Kunden da”, sagt Martin Pancke, zweiter Geschäftsführer der School-Mood GmbH.
www.school-mood.com