• Oerter 9-17

    Spezialkatalog zum „Fühlen“ geschaffen

    Oerter in Nürnberg hat sich auf Notare und Rechtsanwälte spezialisiert. Dass zunehmender Wettbewerb auch Chancen bietet, beweist der Mittelständler mit seinem neuen Sortimentskatalog. mehr…

  • Wir feiern 50 Jahre PBS Report

    Werden Sie Teil der Geschichte. mehr…

  • Händler des Monats 9-17

    „Ladys Night“ ganz anders

    Das Lünener Fachgeschäft Brauch ist ein Familienunternehmen mit Tradition. Mit Leidenschaft und Begeisterung sind die Geschwister Birgit und Carsten Brauch dem Wandel immer einen Schritt voraus. mehr…

  • Eberhard Faber 9-17

    Malen und Zeichnen mit hochwertigen Farben

    Eberhard Faber macht das Leben bunter, kreativer und vielfältiger. Die neue Produktlinie „Artist Color“ ist das ideale Konzept für alle, die Malen und Zeichnen lieben. mehr…

Roy Schulz 23.09.2017

Bürofachmesse Office B-B widmete sich der digitalen Arbeitswelt

Roy Schulz hatte seine gewerblichen Kunden wieder zur Office B-B, am 22. September, in die Classic Remise Berlin eingeladen. Zur 14. Leitausstellung für büronahe Dienstleistungen mit namhaften Ausstellern kamen wieder rund 500 Besucher.

Bürofachmesse in Berlin, Roy Schulz
Bürofachmesse in Berlin, Roy Schulz

Im Mittelpunkt standen bei der Office B-B spezielle Kundendienstleistungen wie individuelle Werbemittel, Drucksachen, Sonderanfertigungen sowie Betriebsmittelmanagement genauso wie der allgemeine Bürobedarf. Ebenso wurden kundenindividuelle Dienstleistungen bei der Fachmesse für verschiedene Unternehmensbereiche angeboten. Neben den klassischen C-Artikeln für das Büro konnten sich die Besucher ein Bild über branchenbezogene Produkte wie zum Beispiel Anwalts- und Notariatsbedarf machen. Neben den bekannten Kernbereichen legte die Office B-B in diesem Jahr den Fokus auf Anbieter aus dem Dienstleistungssektor und auf die ständig wachsenden Sortimente Getränke, Konferenzbedarf und Hygiene.

Unternehmen mit festen Strukturen und definierten Prozessen erhielten die Möglichkeit, sich über spezialisierte Themenbereiche zur Erfolgsmaximierung ihrer Prozessabläufe umfänglich zu informieren. Auch Start-Up-Unternehmen bot Roy Schulz einen eigenen Fokusbereich. Im Blickpunkt stand dabei die Erstellung eines Workflows zur Prozesskostenoptimierung bis hin zum strukturierten und effizienten Einkaufs- und Beschaffungsprozess.

Christian Weiss, Senior Projektmanager Strategie und Innovation, Soennecken eG, referierte zum Thema „Digitalisierung“.
www.office-bb.de