• Leserwahl Händler des Jahres 2018

    Leserwahl

    Zum sechsten Mal küren wir mit unseren Lesern unter allen „Händlern des Monats“ den Favoriten und verleihen den Titel „Fachhändler des Jahres 2018“. Die Abstimmung läuft noch bis 22. Januar 2018. mehr…

  • Trendset Titelstory 11-17

    Trendset Winter 2018 – Inspiration, Impulse, Ideen

    Es ist der erste Trendtermin im neuen Jahr: Vom 6. bis 8. Januar 2018 zeigt die Trendset in München wieder alles, was neu und aufregend ist im Frühjahr/Sommer 2018. mehr…

Pilot 11.12.2017

Jubiläumskampagne erreicht über 35 Millionen Kontakte

Der zehnte Geburtstag der Frixion Family war für Pilot Pen Anlass für eine große Jubiläumskampagne, bei der über das Jahr verteilt eine Reihe von aufmerksamkeitsstarken Aktivitäten umgesetzt wurden. Zu diesen zählte auch die digitale Mitmachaktion „Ausprobieren, wegradieren” auf der interaktiven Website mit einer Reichweite von über 35 Millionen Kontakten.

Filia Tzanidakis, Marketingleitung bei Pilot Pen Deutschland
Filia Tzanidakis, Marketingleitung bei Pilot Pen Deutschland

Bis zum 15. Oktober konnten die Frixion-Fans dort ihre schönsten Ausprobier-und schlimmsten Wegradier-Momente mit der Community teilen und attraktive Preise gewinnen. „Das Fan-Involvement stand bei der Aktion an erster Stelle. Wir haben dazu aufgerufen, persönliche Geschichten in Form von gemalten Bildern mit uns zu teilen. Durch die Kennzeichnung ‚ausprobieren’ oder ‚wegradieren’ sollten die User diese bewerten. Auf diese Weise haben wir emotionalen Content generiert, der gleichzeitig den USP der Frixion Family widerspiegelt und auf die Marke einzahlt”, erklärte Filia Tzanidakis, Marketingleitung bei Pilot Pen Deutschland.

Zur Aktivierung der Aktion setzte Pilot auf Postings via Facebook und Instagram, die durch Ads gezielt verlängert wurden. Darüber hinaus erfolgte ein Aufruf über Blogger und Youtuber. Diese haben in ihren Beiträgen ebenfalls von persönlichen „Ausprobier- und Wegradiergeschichten” erzählt und mit Stiften aus der Frixion Family illustriert. Über Medienkooperationen im Print- und Onlinebereich wurde die Aktion zusätzlich gepusht. „Wir freuen uns sehr über das durchweg positive Feedback und den großen Erfolg der Aktion. Mit einem gezielten Media-Mix konnten wir eine starke Reichweite erzielen und unsere Zielgruppe über verschiedene Touchpoints erreichen”, so das Fazit von Filia Tzanidakis.
www.frixion.de