Faber-Castell gründet in Dänemark 25. Auslandsniederlassung 02.04.2012

Faber-Castell gründet in Dänemark 25. Auslandsniederlassung

Mit Wirkung vom 1. Februar 2012 ist die Gesellschaft „A. W. Faber-Castell Nordic  AsP“ mit Sitz in Skovlunde / Kopenhagen, Dänemark, gegründet worden.

Faber-Castell plant, mit der neuen Gesellschaft die Marketing- und Vertriebsaktivitäten der Faber-Castell Gruppe in den Ländern Dänemark, Norwegen und Schweden enger zu koordinieren und systematisch weiter auszubauen. Synergien in der pan-skandinavischen Kundenbetreuung in den Bereichen Key Accounts und Kundenservice erlauben eine gezielte Entwicklung der klassischen Vertriebskanäle sowie die Erschließung neuer Distributionswege.
Für den weiteren Ausbau der in Skandinavien erfolgreich etablierten Kompetenzfelder Spielen & Lernen sowie Allgemeines Schreiben und Markieren steht dem Geschäftsführer von A. W. Faber-Castell Nordic AsP, Peter Sieverts, ein Team bewährter Mitarbeiter zur Seite, die schon in der Vergangenheit erfolgreich für die Marke Faber-Castell in Skandinavien gearbeitet haben.
www.faber-castell.de