• Interview mit Bernd Weick, Papyrus, 4-17

    Das Zauberwort heißt Individualisierung

    E-Shops treiben die Märkte an. Auch die Online-Portale der Papierbranche starten durch. Kunden benötigen Tools, die den Spagat schaffen zwischen Effektivität, Informationstiefe und Individualisierung. mehr…

  • Wir feiern 50 Jahre PBS Report

    Werden Sie Teil der Geschichte. mehr…

  • Händler des Monats Mai 2017

    Kompetenter Service

    Das Fachgeschäft Dodt Buch und Papier in Bispingen hatte kein Problem mit der Nachfolge. Gosia Torandt führt den Laden nun in dritter Generation. Mit einem Umbau gelang ihr 2015 ein Neustart. mehr…

  • Lamy Titelstory 5-17

    Ein Jubiläumsjahr der Meilensteine

    2016 feierte Lamy ein großes Jubiläum: „50 Jahre Lamy-Design“ markierte nicht nur einen bedeutenden Meilenstein in der Unternehmensgeschichte, sondern auch den Aufbruch in eine neue Zeit. mehr…

Lamy 08.11.2013

Versteigerung von individualisiertem Lamy 2000 Set

Zwei der weltweit führenden Designpioniere, Sir Jonathan Ive (KBE) und Marc Newson (CBE), haben zusammen mit dem Musiker und Wohltäter Bono eine (RED) Auktion organisiert, um das Beste aus Design und Innovation zu ehren.

Lamy 2000 Set
Lamy 2000 Set

Jony und Marc haben die letzten eineinhalb Jahre damit verbracht, die Sammlung zusammenzustellen. Sie umfasst Gegenstände aus den unterschiedlichsten Bereichen, von Raumfahrt und Lichtdesign bis hin zu zeitgenössischer Kunst und seltenen Fahrzeugen, die alle eines gemeinsam haben: Sie zeichnen sich durch ihre Vortrefflichkeit und Innovation aus. Der Erlös der Auktion bei Sotheby’s New York am 23. November 2013 kommt ‚The Global Fund‘ zur Bekämpfung von AIDS, Tuberkulose und Malaria zugute.

Die Auktion umfasst von Jony und Marc ausgewählte Design-Ikonen sowie Arbeiten, die von den beiden persönlich individualisiert wurden, etwa ein Lamy 2000 Stifteset der Edition 01/01. Das Set beinhaltet den LAMY 2000 Füllhalter, Kugelschreiber, Druckbleistift, Tintenroller und Mehrfarbkugelschreiber mit vier Farben. Der Füllhalter besticht durch eine 14-Karat Goldfeder mit Platinveredelung. Das Set wird in einer von Jony und Marc eigens entworfenen Box präsentiert und von einem LAMY Tintenfass für den Füllhalter ergänzt.
„Für Jony und mich war es eine aufregende Erfahrung, diese Sammlung zusammenzustellen. Die Stücke zelebrieren außergewöhnliches Design, das wir besonders lieben und das alle Grenzen von Zeit und Raum überwindet. Jeder Gegenstand und jeder Schaffensprozess vermittelt viele verschiedene menschliche Werte. Deshalb passt es sehr gut, sie mit einem anderen Verständnis für menschliche Werte zu versteigern und so viel Geld wie möglich aufzubringen, um Menschen zu helfen“, sagt Marc Newson. „Wir möchten unseren Partnern für ihre aufrichtige Großzügigkeit danken und auch dafür, dass sie so gerne und bereitwillig gegeben haben.“
Die Sammlung der (RED) Auktion wird ab 18. November bei Sotheby’s New York öffentlich ausgestellt. Folgen Sie uns auf Twitter (#REDatSothebys), um mehr über die zweite (RED) Auktion zu erfahren.

www.lamy.de