Eine Heidelberger Institution

Geführt wird die Firma von Barbara und Bernhard Knoblauch, die seit Sommer 2007 von ihrem Sohn Florian (34) in der fünften Generation als Verkaufsleiter unterstützt werden. Sein Spezialgebiet ist „Alles rund ums Schreibgerät“.
Geführt wird die Firma von Barbara und Bernhard Knoblauch, die seit Sommer 2007 von ihrem Sohn Florian (34) in der fünften Generation als Verkaufsleiter unterstützt werden. Sein Spezialgebiet ist „Alles rund ums Schreibgerät“.

Mitten in der Heidelberger Altstadt zeigt Knoblauch Pen & Paper ein Schreibwarenrefugium mit modernstem Ladenkonzept. Dabei stehen die Mitarbeiter, die Qualität und die Exklusivität im Fokus.

Getreu dem Sprichwort „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“ setzten Barbara und Bernhard Knoblauch vor genau zehn Jahren einen Wendepunkt in ihrem bisherigen Schaffen als PBS-Fachhändler. Der damalige Umzug des Familienunternehmens in die Heidelberger Plöck bedeutete gleichzeitig auch ein Neuanfang nach rund 90 Jahren erfolgreichen Schaffens am Bismarckplatz. Seitdem spricht man nicht mehr von einem Schreibwarengeschäft, sondern von der „Erlebniswelt Plöck 2“. Das kommt nicht von ungefähr – schließlich legen Barbara und Bernhard Knoblauch sowie Sohn Florian bis heute größten Wert darauf, dass Qualität und Exklusivität der Produkte stimmen. So werden beispielsweise sämtliche angelieferten Produkte nach dem Wareneingang noch einmal auf ihre Unversehrtheit hin überprüft.

Auf über 410 Quadratmetern Verkaufsfläche überzeugen vornehmlich die Produktwelten renommierter Marken durch ihre einzigartige Präsentation. Die Highlights im Ladeninterieur bilden unter anderem ein Graf von Faber-Castell-Shop, ein Montblanc-Shop, ein Lamy-Shop, ein hochwertiges Kleinleder- und Lederwaren-Angebot sowie eine großzügige Präsentation des Rössler Papier-Sortiments, das mittels zwei LCD-Großbildschirmen für zusätzliche Aufmerksamkeit sorgt. Aber auch exklusive Marken und Produkte wie Uhren von Schäuble & Söhne sowie Tinten aus der Manufaktur Jansen finden die Kunden bei der Heidelberger Institution. Jüngstes Shop-Mitglied bei Knoblauch ist der Pilot-Shop von Coppenrath, der als Zielgruppe die Erwachsenen anspricht. „Das Konzept“, so erläutert Bernhard Knoblauch in diesem Zusammenhang, „wird sehr gut angenommen“ und führt weiter aus: „Wir werden auch zukünftig auf die Zusammenarbeit mit guten Industriepartnern bauen und auf Themenwelten setzen.“

Vor allem die emotionalen Welten und die kreativen Produktpräsentationen sind es, die die Kunden bei Knoblauch schätzen.
Vor allem die emotionalen Welten und die kreativen Produktpräsentationen sind es, die die Kunden bei Knoblauch schätzen.

Doch nicht nur die emotionalen Welten und die ansprechende Ladeneinrichtung sowie das Wohlfühlambiente sind es, die die Kunden immer wieder zu Knoblauch locken. Einmal im Jahr veranstaltet der Vollsortimenter eine Stylossage, zu der ausgesuchte Kunden und Multiplikatoren zu einer Abendveranstaltung in die Geschäftsräume eingeladen werden. Neben einer ausgefallenen Kulinarik und einem kulturellen Angebot werden die neuesten Produkte und Accessoires der Schreibgerätebranche von den Herstellern präsentiert. Zu jeder der bisherigen Abendveranstaltungen wurde eine neue thematisch ausgefallene Spezialtinte vorgestellt. In diesem Jahr findet die 14. Stylossage statt. Das Sortiment wurde in den letzten Jahren insbesondere auch auf Frauen ausgerichtet, die über 70 Prozent des Kundenpotenzials ausmachen.
Gefragt nach der Bedeutung des Verkaufspersonals ist Barbara Knoblauch voll des Lobes: „Neben einer kreativen Produktpräsentation pflegen und unterstützen wir vor allem unser beratungsstarkes Personal und achten auf einen verstärkten Service. Beratung, Service und individuelle Ansprache werden von unseren Kunden als Differenzierungsmerkmale erkannt. Diese Stärken werden wir auch in Zukunft nutzen, um dem Trend der Abwanderung entgegenzuwirken.“

www.ploeck2.de


Konzept

Die Büro-und Schreibwaren Knoblauch GmbH bietet hochwertige Papeterie mit angeschlossener Bürobedarfsabteilung. Mitarbeiter, Qualität und Exklusivität bei der Produktauswahl stehenganz besonders im Fokus des Fachhändlers. Das Unternehmen legt größten Wert auf eine ständige Schulung der Mitarbeiter, deren Ausbildung und Motivation zu einer erfolgreichen Beratung führt. Was die Qualität betrifft, unterliegen alle wertigen Artikel einer ständigen Kontrolle, bevor sie in den Verkauf gehen. Bei der Exklusivität der Produkte wird darauf geachtet, das Sortiment ausschließlich mit Produkten zu erweitern, die außer bei Knoblauch in Heidelberg und Umgebung nicht erhältlich sind. Daraus ergibt sich auch eine deutlich verbesserte Handelsspanne. Dies wirkt sich besonders auf Lederwaren, Geschenkartikel, Schreibgeräte, Schreibtischaccessoires, Bürobedarf (Soennecken-Eigenmarke), Post- und Glückwunschkarten sowie auf exklusive Papierwaren aus. Einmal im Jahr veranstaltet der Vollsortimenter eine Stylossage, zu der ausgesuchte Kunden und Multiplikatoren zu einer Abendveranstaltung in die Geschäftsräume eingeladen werden.

Kurz-Beschreibung
Das 1876 von Carl Knoblauch gegründete Fachgeschäft für Schreibbedarf, Papier- und Galanteriewaren erweitere im Jahr 1903 durch die Übernahme des Schreibwarengeschäftes Megnin seine Geschäftstätigkeit am damaligen „Stadtrand“ in die Sophienstraße 15 (am heutigen Bismarckplatz). Dort verblieb das Unternehmen über 90 Jahre. Das Gründergeschäft in der Altstadt wurde geschlossen und der Schwerpunkt in die Sophienstraße verlegt. Am Bismarckplatz verblieb die Firma Knoblauch dann in der 4. Generation bis 2001. Im gleichen Jahr wurden auf einer neuen Verkaufsfläche von 410 Quadratmetern und auf einer Ebene in 80 Meter Entfernung in der Plöck 2 das heutige Fachgeschäft eröffnet. Geführt wird die Firma von Barbara und Bernhard Knoblauch, die seit Sommer 2007 von ihrem Sohn Florian (34) in der 5. Generation als Verkaufsleiter unterstützt werden. Sein Spezialgebiet und seine Leidenschaft sind „Alles rund ums Schreibgerät“.

Sortimentsschwerpunkte

  • Schreibgeräte und ­Zubehör
  • Schreibtischaccessoires
  • Ausgefallene Tinten
  • Kleinleder und Lederwaren
  • Damenhandtaschen
  • Manufakturuhren Schäuble&Söhne
  • Hochwertige Papierwaren mit Multimediashop „Papierwelt Rössler“
  • Post- und Glückwunschkarten
  • Coppenrath/Die Spiegelburg Pilotshop (nur für Erwachsenenprogramm)
  • BüroBest-Katalog
  • Klassischer und gehobener Bürobedarf fürs Home Office
  • Eventberatung mit Schwerpunkt Hochzeit/Weiße Feste
  • Eigene Eventfloristin für Raum- und Kirchendekorationen
  • Relief- und Stahlstichdruck