• Interview des Monats 9-20

    „Grußkarten helfen, soziale Distanz zu überwinden“

    Anlässlich der Verleihung der „Goldenen Grußkarte“ sprachen wir mit Mathias M. Janssen von der AVG, Arbeitsgemeinschaft der Hersteller und Verleger von Glückwunschkarten in Deutschland. mehr…

  • Faber-Castell Titelstory 9-20

    Stilvolles Schreibtisch-Duo

    Auch im Zeitalter von Tastatur und Touchscreen ist die Handschrift sehr populär. Mit der neuen Grip Edition in zwei angesagten Tönen präsentiert Faber-Castell jetzt neue Lieblingsschreibgeräte. mehr…

  • PBS Report Green Award | Die Finalisten 2020/21

    Nachhaltige PBS-Produkte

    Die Zarbock Media hat den ersten PBS Report Green Award ausgelobt. Prämiert werden nachhaltige Produkte. Die Finalisten stehen nun fest. mehr…

Staedtler / Faber-Castell 06.10.2009

Staedtler verkauft Markenrechte "Eberhard Faber" an Faber-Castell

Mit der Integration der Produkte der Eberhard Faber, insbesondere auch
der Modelliermassen, unter die Dachmarke Staedtler erweitert das
Unternehmen seine Zielgruppe mit einem Sortiment um die Bereiche
Vorschule, Kindergarten und Kreatives

Anton Wolfgang Graf von Faber-Castell
Anton Wolfgang Graf von Faber-Castell

Gestalten und folgt damit konsequent der Unternehmensphilosophie
“Staedtler zeigt Ideen”.  Die Marke “Staedtler” werde in Zukunft eine
lebenslange Marke sein, die die Verbraucher von klein auf mit
kreativen, innovativen und qualitativ hochwertigen Produkten begleitet
und somit Ideen über Generationen hinweg sichtbar werden lässt. Die
sich im Besitz der Firmengruppe befindlichen Rechte an der Marke
“Eberhard Faber” wurden mit Wirkung ab 1. Januar 2010 von der
Faber-Castell AG erworben.
Die Produktmarken, insbesondere auch die bekannte Marke “Fimo”
werden zukünftig unter der Dachmarke “Staedtler” die Produkte der
Sortimentslinie “Hobby und Kreativ” kennzeichnen. Für Faber-Castell
kehrt mit dem Kauf der Markenrechte “Eberhard Faber” von der
Firmengruppe Staedtler die vor allem in den USA bekannte Marke, welche
auf das 19. Jahrhundert zurückgeht, in den Schoß des Stammhauses
zurück. Eberhard Faber wird das Produkt-Portfolio der Faber-Castell
Gruppe ergänzen, dabei aber als Marke eigenständig bleiben.
Das
Vermarktungskonzept sowie das Sortiment der Marke Eberhard Faber wird
erstmals auf der Paperworld im Januar 2010 dem Handel vorgestellt
werden. Weitere Informationen zu den Unternehmen www.faber-castell.de und www.staedtler.de