• Schneider Titelstory 3 2021

    Umweltmanagement muss transparent sein

    Nicht nur die Liebe zum Schreiben und zur Handschrift, sondern auch die Umweltverantwortungsind in der Firmenpolitik tief verankert. Christian Schneider, Geschäftsführer Schneider Schreibgeräte,gibt mehr…

  • PBS Report Green Award 2021

    PBS Report Green Award Gewinner 2021

    Die Zarbock Media GmbH & Co.KG mit der Zeitschrift PBS Report hat im vergangenen Jahr den „1. PBS Report Green Award” ausgelobt. Jetzt stehen die Gewinner fest. mehr…

M-real beendet Papierproduktion in Hallein 07.05.2009

M-real

Der Papierkonzern M-real beendet die Papierproduktion am Standort Hallein in Österreich.

Wie die Zeitung “Der Standard” berichtet, soll in Zukunft in dem Werk ausschließlich Zellstoff produziert werden. Zunächst wird die Papiermaschine 3 umgebaut, um hochwertigen Zellstoff zu trocknen und zu verpacken. Diese Investition wird mit der in Österreich grundsätzlich sicheren Holzversorgung begründet. Die Papiermaschine 4 und die nachfolgenden Streichmaschinen werden verkauft, berichtet das Blatt weiter. Wolfgang Pfarl, Präsident des Verbandes der österreichischen Papierindustrie, hatte geäußert, dass Produktionsleitungen von einer Million Tonnen Papier heute üblich seinen. In Hallein hatten 140 000 Tonnen pro Jahr das Werk verlassen. Informationen unter www.m-real.com