• Insights-X

    Siebte Insights-X im Herbst

    Nach zwei Jahren „Pandemie-Pause” kehrt die Veranstaltung der Spielwarenmesse eG zum perfekten Termin im Herbst mit einigen Neuerungen auf das Nürnberger Messegelände zurück. mehr…

  • Ideal Ventilator

    Coole Brise im Büro

    Bei steigenden Temperaturen sehnen sich viele nach einer erfrischenden Brise in Büros oder Wohnräumen. Der kompakte Tisch-/Stand-Ventilator IDEAL FAN 1 ist die optimale Lösung für einen heißen Sommer. mehr…

  • Ideal Titelstory 6-7 2022

    99,99 Prozent Luft ohne Pollen

    Gerade während der Pollenzeit reduzieren Ideal AP Pro-Luftreiniger u.a. Pollen schnell und effizient bis zu 99,99 Prozent aus der Innenraumluft. Sie verschaffen Allergikern damit mehr Lebensqualität. mehr…

  • Das sind unsere Gewinner

    Das sind unsere Gewinner

    Unsere Fachjury die Gewinner des PBS Report Green Award“ in fünf Kategorien ermittelt. 33 Unternehmen aus der PBS-Branche hatten zur zweiten Runde ihre Produkte eingereicht. mehr…

M-real beendet Papierproduktion in Hallein 07.05.2009

M-real

Der Papierkonzern M-real beendet die Papierproduktion am Standort Hallein in Österreich.

Wie die Zeitung “Der Standard” berichtet, soll in Zukunft in dem Werk ausschließlich Zellstoff produziert werden. Zunächst wird die Papiermaschine 3 umgebaut, um hochwertigen Zellstoff zu trocknen und zu verpacken. Diese Investition wird mit der in Österreich grundsätzlich sicheren Holzversorgung begründet. Die Papiermaschine 4 und die nachfolgenden Streichmaschinen werden verkauft, berichtet das Blatt weiter. Wolfgang Pfarl, Präsident des Verbandes der österreichischen Papierindustrie, hatte geäußert, dass Produktionsleitungen von einer Million Tonnen Papier heute üblich seinen. In Hallein hatten 140 000 Tonnen pro Jahr das Werk verlassen. Informationen unter www.m-real.com