• Faber-Castell Titelstory 9 2021

    Vorbild im Klimaschutz: Nachhaltig schreiben

    Klimaschutz ist fest in der Unternehmenskultur von Faber-Castell verankert. Jeder Schritt der Wertschöpfungskette wird verfolgt. Mit neuen Lösungen wird das Engagement für Nachhaltigkeit verstärkt. mehr…

  • PBS Report Green Award 2022 - die Finalisten

    PBS Report Green Award 2022 - die Finalisten

    Nach der Premiere im vergangenen Jahr geht der „PBS Report Green Award“ in die nächste Runde. Insgesamt 33 nachhaltige Produkte haben sich qualifiziert. Die nominierten Produkte 2022 im Überblick. mehr…

edding und Marabu lösen Vertriebskooperation bis Jahresende 07.08.2009

Edding

edding und der Farbenhersteller Marabu haben einvernehmlich beschlossen, ihre Vertriebskooperation in Deutschland zum Jahresende zu beenden.

Grund ist die im Rahmen der Restrukturierung gefällte Entscheidung Marabus, das eigene Painter-Programm fortzuführen. Beide Häuser gelangten zu der Erkenntnis, dass es durch die latente Wettbewerbs-Situation mit den edding-Markern für beide Partner zielführender ist, sich jeweils mit seinen Produkten auf dieses Marktsegment zu fokussieren.
 
Beide Firmen betonen, dass die Kooperation für den deutschen Markt einvernehmlich und im gegenseitigen Interesse beendet wird. Das Ende der Zusammenarbeit sei nicht das Ende der guten und langjährigen Beziehungen zwischen edding und Marabu. edding wird bis auf Weiteres den Hobbymarkt direkt betreuen, während Marabu sich verstärkt mit dem eigenen Painter-Programm auf dem Hobbymarkt positionieren wird. Zum Jahreswechsel 2007/2008 waren beide Unternehmen eine europaweite Vertriebskooperation mit einem Fokus auf den Absatzkanal „Hobby” eingegangen. Informationen unter http://www.edding.de/ und http://www.marabu.de/