• Schneider Titelstory 3 2021

    Umweltmanagement muss transparent sein

    Nicht nur die Liebe zum Schreiben und zur Handschrift, sondern auch die Umweltverantwortungsind in der Firmenpolitik tief verankert. Christian Schneider, Geschäftsführer Schneider Schreibgeräte,gibt mehr…

  • PBS Report Green Award 2021

    PBS Report Green Award Gewinner 2021

    Die Zarbock Media GmbH & Co.KG mit der Zeitschrift PBS Report hat im vergangenen Jahr den „1. PBS Report Green Award” ausgelobt. Jetzt stehen die Gewinner fest. mehr…

Edding liegt mit Konzernergebnis leicht über Vorjahr 30.03.2009

Edding

30.03.2009 – Die Edding Gruppe erzielte im Geschäftsjahr 2008 nach vorläufigen Zahlen einen Konzernumsatz von 113,9 Millionen Euro (Vorjahr 110,0 Millionen Euro).

Dies entspricht einem Anstieg um 3,6 Prozent. Ein Teil des Umsatzanstiegs entfällt auf erweiterte Kooperationen mit dem Hersteller 3M (Geschäftsfeld Visuelle Kommunikation) sowie UHU (Partnermarken). Die Umsätze in den Geschäftsfeldern Schreiben und Markieren sowie Visuelle Kommunikation haben sich jeweils leicht erhöht. 
Das Konzernergebnis vor Steuern wird voraussichtlich nur auf oder geringfügig über dem Ergebnis des Vorjahres von 7,2 Millionen Euro liegen. Im Wesentlichen ist dies darauf zurückzuführen, dass die Umsatzerlöse in den letzten sechs Wochen des vergangenen Jahres spürbar zurückgegangen sind. Nach den ersten zwei Monaten des laufenden Jahres liegen Umsatz und Ergebnis deutlich unterhalb des Vorjahres und der Planwerte. Trotz dieser Entwicklung werden die geplanten Investitionen in die endverwenderorientierte Erweiterung und Ergänzung der Produktpalette fortgeführt.