• PBS Report Green Award 2022 - die Finalisten

    PBS Report Green Award 2022 - die Finalisten

    Nach der Premiere im vergangenen Jahr geht der „PBS Report Green Award“ in die nächste Runde. Insgesamt 33 nachhaltige Produkte haben sich qualifiziert. Die nominierten Produkte 2022 im Überblick. mehr…

  • Gut, besser, Ideal

    Aktenvernichter von Ideal überzeugen mit Höchstwerten bei Leistung, Sicherheit und Zuverlässigkeit – mit Top-Qualität „Made in Germany“. Die Geräte gibt es mit verlängerter Garantie von 5 Jahren. mehr…

  • Papeterie zum Verlieben

    Papeterie zum Verlieben

    Mit der Pandemie ist nicht alles zum Erliegen gekommen. Beim Häfft Verlag wurde das Sortiment erweitert und bei Papier Liebl in Regensburg über eine Dauerplatzierung einer weiteren Marke nachgedacht. mehr…

Tesa investiert in Gesundheitsindustrie 03.12.2008

Tesa/Unternehmen

Die Tesa AG hat die Labtec Gesellschaft für technologische Forschung und Entwicklung mbH gekauft.

Zukünftig wird das Unternehmen aus Langenfeld in Nordrhein-Westfalen als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Tesa AG geführt. „Labtec erweitert Tesas Kompetenz im Bereich selbstklebender Systemlösungen für die Gesundheitsindustrie”, erläutert Tesa-Industrievorstand Dr. Robert Gereke. „Mit der Akquisition setzt Tesa konsequent seine erfolgreiche Strategie fort, im Industriebereich besonders ertragreiche Zukunftsmärkte zu erschließen.” Spezialisiert hat sich Labtec unter anderem auf arzneimittelhaltige Pflasterprodukte, sogenannte Transdermale Therapeutische Systeme (TTS). Die TTS geben den Wirkstoff über die Haut in das darunter liegende Gewebe und die Blutgefäße ab, so dass dieser systemisch über einen längeren Zeitraum wirksam werden kann. Informationen unter www.tesa.de www.labtec-pharma.com;