• PBS Report Green Award | Die Finalisten 2020/21

    Nachhaltige PBS-Produkte

    Die Zarbock Media hat den ersten PBS Report Green Award ausgelobt. Prämiert werden nachhaltige Produkte. Die Finalisten stehen nun fest. mehr…

  • Eulzer Titelstory 7/8-20

    Nachhaltiges Konzept führt zum Erfolg

    Mit geballter Innovationskraft und nachhaltigen Konzepten behauptet sich das Unternehmen KE erfolgreich am Markt und schreitet zielsicher sowie zukunftsorientiert voran. mehr…

  • Interview des Monats 8-20

    „Grüner“ Geburtstag

    Seit zehn Jahren setzt Tesa mit „ecoLogo“ ein nachhaltiges Zeichen im Büro und für die Umwelt. Wir befragten dazu Andreas Soick, Head of Sales PBS/LEH bei Tesa SE in Norderstedt. mehr…

Tesa investiert in Gesundheitsindustrie 03.12.2008

Tesa/Unternehmen

Die Tesa AG hat die Labtec Gesellschaft für technologische Forschung und Entwicklung mbH gekauft.

Zukünftig wird das Unternehmen aus Langenfeld in Nordrhein-Westfalen als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Tesa AG geführt. „Labtec erweitert Tesas Kompetenz im Bereich selbstklebender Systemlösungen für die Gesundheitsindustrie”, erläutert Tesa-Industrievorstand Dr. Robert Gereke. „Mit der Akquisition setzt Tesa konsequent seine erfolgreiche Strategie fort, im Industriebereich besonders ertragreiche Zukunftsmärkte zu erschließen.” Spezialisiert hat sich Labtec unter anderem auf arzneimittelhaltige Pflasterprodukte, sogenannte Transdermale Therapeutische Systeme (TTS). Die TTS geben den Wirkstoff über die Haut in das darunter liegende Gewebe und die Blutgefäße ab, so dass dieser systemisch über einen längeren Zeitraum wirksam werden kann. Informationen unter www.tesa.de www.labtec-pharma.com;