• Interview Wolfgang Möbus, Inter-ES, 1-19

    „Alles zum Vorteil unserer Mitglieder“

    Mit einer Satzungsänderung hat sich die Inter-ES kürzlich neu aufgestellt. Sie wirbt nun aktiv um neue Mitglieder und Marketinggruppen. Geschäftsführer Wolfgang Möbus erklärt uns die Hintergründe. mehr…

  • Leitz Acco Titelstory 1-19

    Die neue Generation der Whiteboards

    Mit großflächigem Breitbildformat hat Leitz Acco Brands unter der Marke Nobo eine neue Generation Whiteboards mit schlanken Rahmen und drei hochwertigen Oberflächen auf den Markt gebracht. mehr…

  • Händler des Jahres 2019

    Händler des Jahres 2019

    Die Leser der Fachzeitschrift PBS Report haben zum siebten Mal den „Händler des Jahres“ gewählt. Gewinner ist in diesem Jahr das Handelsunternehmen PapierFischer in Karlsruhe. mehr…

Übernahme 13.01.2010

Induc führt Decor Metall fort

Die Beteiligungsgesellschaft Induc übernimmt den Hersteller von Display- und Ladenbau-Lösungen im Wege eine übertragenden Sanierung.

Durch die Übernahme des gesamten Geschäftsbetriebes, der Belegschaft und der Betriebsimmobilie wird die neue Decor Metall das Unternehmen nahtlos weiterführen. So wird bei decor metall Induc-Geschäftsführer Dr. Frank Töfflinger selbst die Geschäftsführung übernehmen und die strategische und operative Ausrichtung mit gestalten. Die Entscheidung für die Übernahme begründet Induc unter anderem damit, dass das Unternehmen sämtliche Investitionskriterien erfüllt und sich trotz Insolvenz und schwieriger Marktsituation positiv entwickelt habe. Decor Metall konzipiert und produziert ganzheitliche branchen- und markenspezifische Konzepte für die Warenpräsentation: vom individuell gestalteten attraktiven Display bis hin zum kompletten Systemladenbau-Konzept.
Informationen unter www.decor-metall.com