• Leitz Acco Titelstory 1-19

    Die neue Generation der Whiteboards

    Mit großflächigem Breitbildformat hat Leitz Acco Brands unter der Marke Nobo eine neue Generation Whiteboards mit schlanken Rahmen und drei hochwertigen Oberflächen auf den Markt gebracht. mehr…

  • Händler des Jahres 2019

    Händler des Jahres 2019

    Die Leser der Fachzeitschrift PBS Report haben zum siebten Mal den „Händler des Jahres“ gewählt. Gewinner ist in diesem Jahr das Handelsunternehmen PapierFischer in Karlsruhe. mehr…

  • Interview Wolfgang Möbus, Inter-ES, 1-19

    „Alles zum Vorteil unserer Mitglieder“

    Mit einer Satzungsänderung hat sich die Inter-ES kürzlich neu aufgestellt. Sie wirbt nun aktiv um neue Mitglieder und Marketinggruppen. Geschäftsführer Wolfgang Möbus erklärt uns die Hintergründe. mehr…

Übernahme in Italien 22.01.2010

Stabilo erwirbt Armand Ugon

Stabilo International hat zum 1. Januar die Handelsagentur für Stabilo-Produkte in Italien, die  Armand Ugon S.r.l. übernommen.

Das Unternehmen mit Sitz in Mailand ist seit 1922 die Handelsagentur für Stabilo-Produkte auf dem italienischen Markt. Stabilo verfügt nun über elf eigene Ländergesellschaften. “Italien ist ein wichtiger Markt für Stabilo”, sagte der Geschäftsführer von Stabilo International, Sebastian Schwanhäußer. “Wir möchten dort weiter investieren, weil wir großes Potential sehen.” Schwan-Stabilo erwirtschaftete im abgelaufenen Geschäftsjahr mit 370 Millionen Euro einen konsolidierten Umsatz auf Vorjahresniveau. Die Gruppe beschäftigte zum Ende des Geschäftsjahres 3519 Mitarbeiter weltweit.
Informationen unter www.stabilo.de