• Schneider Schreibgeräte Titelstory 5-18

    Der Teamplayer wird zum Multitalent

    Link-It, der Doppelstift von Schneider Schreibgeräte mit dem cleveren Click-System, erhält jetzt noch mehr Kombinationsmöglichkeiten für individuelle Sets für Schule, Studium und Beruf. mehr…

  • Händler des Monats Mai 2018

    Ein Treffpunkt für Kreative von nah und fern

    Guthmann Bürobedarf in Gelnhausen ist weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Vor allem die Kreativ-Gemeinde findet sowohl stationär als auch online alles, was das Künstlerherz begehrt. mehr…

Hama 06.05.2013

Große Hausmesse zum 90. Firmenbestehen

Auch in diesem Jahr war die Hama Hausmesse im bayrischen Monheim ein großer Erfolg. Rund 1400 Besucher aus 36 Ländern nutzten die Möglichkeit, sich vor Ort ein Bild vom Sortiment und den logistischen Abläufen im Hause Hama zu machen. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich für das neunzigjährige Firmenjubiläum die reine Ausstellungsfläche noch einmal um über 1200 Quadratmeter vergrößert, so dass neben der reinen Produktvorstellung auch noch ausreichend Platz blieb, um den Händlern zahlreiche POS-Konzepte zu präsentieren.

Hama Hausmesse 2013
Hama Hausmesse 2013

Erstmalig hat sich auch die Hama-Schulungsakademie vorgestellt, die bei Bedarf beim Handel vor Ort dessen Mitarbeiter in Sachen Zubehörverkauf schult.

Ein Bild ging auf Reisen
Das Highlight war sicher der größte Showroom, der sich dem Thema vernetzte Welten angenommen hat. Darin wurde ein Szenario nachgestellt, wie ein Bild, das im Urlaub aufgenommen wurde, innerhalb von Sekunden zu Hause auf iPad, TV oder Ultrabook den Freunden und der Familie präsentiert werden kann. Dank Cloud und durchdachtem Hama-Zubehör wie der Internet-TV-Box, Powerline-Adaptern oder dem neuen WiFi-Datenleser ist das innerhalb von Sekunden und ohne großen Aufwand möglich.

„Unsere Erfolge der letzten Jahre haben uns darin bestärkt, in diesem Jahr den Fokus auf das Gesamtsortiment und das Zusammenspiel der verschiedenen Bereiche wie zum Beispiel Multimedia, Telekommunikation und Fotografie zu legen. Die Besucher wurden auf eine interessante Reise durch verschiedene Räume geschickt, in denen es immer wieder verschiedene Zubehörlösungen zu sehen gab. So wurden viele Zusammenhänge zwischen den Bereichen erklärt, die gleich für Crossselling-Aktiviten im eigenen Geschäft zu Hause angewendet und somit lukrative Zusatzgeschäfte generiert werden können“ so Christoph Thomas, Hama Geschäftsführer.

Das nächste große Messe-Highlight wird im Mai die High-End in München sein, auf der die Kabelmarke Avinity erstmalig mit einem eigenen Stand vertreten sein wird. Im September folgt dann die IFA in Berlin, auf der Hama wieder in einer kompletten Halle ausstellt. Weitere Informationen zum Unternehmen www.hama.de