• Interview des Monats 8-20

    „Grüner“ Geburtstag

    Seit zehn Jahren setzt Tesa mit „ecoLogo“ ein nachhaltiges Zeichen im Büro und für die Umwelt. Wir befragten dazu Andreas Soick, Head of Sales PBS/LEH bei Tesa SE in Norderstedt. mehr…

  • PBS Report Green Award | Die Finalisten 2020/21

    Nachhaltige PBS-Produkte

    Die Zarbock Media hat den ersten PBS Report Green Award ausgelobt. Prämiert werden nachhaltige Produkte. Die Finalisten stehen nun fest. mehr…

  • Eulzer Titelstory 7/8-20

    Nachhaltiges Konzept führt zum Erfolg

    Mit geballter Innovationskraft und nachhaltigen Konzepten behauptet sich das Unternehmen KE erfolgreich am Markt und schreitet zielsicher sowie zukunftsorientiert voran. mehr…

Trendset 09.01.2014

Fulminanter Start ins neue Orderjahr

Die TrendSet eröffnet in München mit Besucherplus und guter Stimmung zum Top-Termin das Messejahr für Konsumgüter und Lifestyle.

Mit 34409 Fachbesuchen, einem Plus von 5,16 Prozent zur Wintermesse 2013, leitete die „103. Trendset – Internationale Konsumgüter-Fachmesse für Lebensart“ vom 5. bis 7. Januar die Ordersaison 2014 ein. Drei Tage lang drehte sich in neun großen Messehallen auf dem Münchner Messegelände alles um die Neuheiten Frühjahr/Sommer 2014 in Sachen schönes Wohnen und Leben drinnen wie draußen, Praktisches und Elegantes für Küche, Esstisch, Bad und Schreibtisch sowie tolle Ideen zum Verschenken, Schmücken und Dekorieren – kurzum die Vielfalt aus 14 Wohn- und Lifestylebereichen.

Vor allem der erste Messetag brach alle TrendSet-Besucherrekorde. Die Fachbesucher waren nach dem überwiegend gutem Weihnachtsgeschäft positiv gestimmt und in Kauflaune. Die Aussteller freuten sich über die große Besuchermenge bei hoher Qualität und damit verbunden über volle Orderbücher. Ebenso positiv ging es am zweiten und dritten Messetag weiter – mit mehr Zeit für Stammkunden und die Betreuung von Neukontakten. Die neue Hallenstruktur wurde von den Besuchern gut angenommen und half dabei den Besucherstrom entsprechend zu leiten und gezielt zu verteilen. „Dieser überragende erste Messetag freut uns sehr“, erklärt Tatjana Pannier, Geschäftsführerin der TrendSet. „Die Leute waren trotz der Betriebsamkeit gut gelaunt, die meisten Aussteller waren sehr zufrieden mit dem Messeverlauf und konnten bestehende Kundenkontakte intensivieren und interessante Neukontakte knüpfen. Auch freut uns der erneute Zuwachs an Fachbesuchern aus Österreich und der Schweiz.“ www.trendset.de