• Interview des Monats 9-20

    „Grußkarten helfen, soziale Distanz zu überwinden“

    Anlässlich der Verleihung der „Goldenen Grußkarte“ sprachen wir mit Mathias M. Janssen von der AVG, Arbeitsgemeinschaft der Hersteller und Verleger von Glückwunschkarten in Deutschland. mehr…

  • PBS Report Green Award | Die Finalisten 2020/21

    Nachhaltige PBS-Produkte

    Die Zarbock Media hat den ersten PBS Report Green Award ausgelobt. Prämiert werden nachhaltige Produkte. Die Finalisten stehen nun fest. mehr…

  • Faber-Castell Titelstory 9-20

    Stilvolles Schreibtisch-Duo

    Auch im Zeitalter von Tastatur und Touchscreen ist die Handschrift sehr populär. Mit der neuen Grip Edition in zwei angesagten Tönen präsentiert Faber-Castell jetzt neue Lieblingsschreibgeräte. mehr…

Mercateo 04.02.2014

Flexibel bezahlen mit der Sofort Bank

Mercateo und die Sofort“Linktext hier”: Bank, Anbieter von Finanzlösungen im E-Commerce, bieten ab sofort eine gemeinsame Lösung speziell für Geschäftskunden: Mit der neuen Vorfinanzierungsoption erhalten Mercateo-Kunden die Möglichkeit, ihren Wareneinkauf schnell und flexibel zu finanzieren.

Mercateo
Mercateo

Die Nutzer sollen von der effizienten Prozessabwicklung profitieren: Die Sofort Bank kauft Forderungen an, übernimmt die Finanzierung und das Ausfallrisiko. Mercateo ist für die Bonitätsprüfung und das Debitorenmanagement zuständig. „Ein Unternehmer muss handeln können. Mit der gemeinsamen Lösung von Mercateo und der Sofort Bank ermöglichen wir den Geschäftskunden, schnell und flexibel reagieren zu können“, sagt Dr. Gerrit Seidel, CEO der Sofort AG und Sofort Bank. Die Unternehmen erhalten ein Zahlungsziel von 30, 60 oder 90 Tagen zu einem kurzfristigen Zinssatz – ohne Selbstauskunft oder Postidentverfahren. Die Finanzierungsmöglichkeit ist insbesondere auf mittelständische Unternehmen ausgerichtet, die an einer sicheren und schnellen Betriebsmittelfinanzierung interessiert sind.

„Mit der Implementierung dieser Servicefunktion bieten wir unseren Kunden ganz neue Möglichkeiten ihre Beschaffungsprozesse zu optimieren und setzen damit einen wichtigen Meilen-stein im E-Procurement und in Richtung ganzheitlicher Beschaffungslösung“, sagt Dr. Sebastian Wieser, Gründer und Vorstand der Mercateo AG. Aktuell greifen über eine Million Ge-schäftskunden auf die Lösungen der Beschaffungsplattform zurück. Neben klein- und mittelständischen Unternehmen zählen öffentliche Einrichtungen sowie Dax-Konzerne zum täglich wachsenden Kundenstamm. Weitere Informationen www.mercateo.com