• Schneider Titelstory 3 2021

    Umweltmanagement muss transparent sein

    Nicht nur die Liebe zum Schreiben und zur Handschrift, sondern auch die Umweltverantwortungsind in der Firmenpolitik tief verankert. Christian Schneider, Geschäftsführer Schneider Schreibgeräte,gibt mehr…

  • PBS Report Green Award 2021

    PBS Report Green Award Gewinner 2021

    Die Zarbock Media GmbH & Co.KG mit der Zeitschrift PBS Report hat im vergangenen Jahr den „1. PBS Report Green Award” ausgelobt. Jetzt stehen die Gewinner fest. mehr…

Office Depot 24.04.2014

Office Depot wird einer der größten B2B-Händler für Apple

Office Depot bietet ab sofort als autorisierter Händler die ganze Bandbreite an Produkten und Services von Apple für Unternehmenskunden in Deutschland an. Office Depot ist damit einer der größten offiziellen Apple-Händler im B2B-Segment.

Office Depot
Office Depot

Der Apple-Brandshop geht am 1. Mai auf den Office Depot Webseiten online. Im Login-Bereich (www.online.officedepot.de) können Einkäufer aus einer Bandbreite von derzeit 250 Apple-Produkten wählen. Neben Hardware, Software und Accessoires bietet Office Depot kundenindividuelle Finanz- und Technical-Support-Services für Apple-Produkte an – u.a. Unterstützung beim Wechsel von Windows zu Macintosh, mobile device management und Beratung bei der Implementierung. Bereits im Januar war der Apple-Verkauf erfolgreich im Online-Shop der Marke Viking für Privatkunden und Kleinunternehmen gestartet (www.Apple.viking.de).

Durch die Zusammenarbeit mit Apple positioniert sich Office Depot verstärkt als IT- und Technologie-Berater. Ziel ist es, Kunden innovative Produkte und Services für ein effizienteres Arbeiten aus einer Hand anzubieten. Thomas Glatzel, Geschäftsführer Benelux, Deutschland, Österreich und Schweiz von Office Depot, bezeichnet „TCO“ als einen der Schlüssel-Vorteile von Apple: „Die Gesamtkosten sind bei einem Umstieg auf Apple niedriger, als viele denken. Dies hat einfache Gründe: Apple Produkte kommen mit einer Komplettaustattung: Die Büro-Software und das Betriebssystem sind im Lieferumfang enthalten. Des Weiteren booten Apple Produkte schneller, benötigen kaum Systemadministration im Netzwerk und durch kostenlose Systemupdates und eine umfangreiche Hardwareausstattung müssen sie seltener durch neue Hardware ersetzt werden.“

Office Depot bietet seinen Kunden auch eine spezielle Leasing-Lösung für alle Apple-Produkte an. Mit drei verschiedenen Programmen verschafft es seinen Kunden so die Möglichkeit, technisch up-to-date zu bleiben und gleichzeitig die eigenen Budgetansprüche zu erfüllen. Der technische Support durch einen autorisierten Service-Provider rundet die Apple-Serviceleistungen von Office Depot ab. Weitere Informationen www.officedepot.de