• Schneider Titelstory 3 2021

    Umweltmanagement muss transparent sein

    Nicht nur die Liebe zum Schreiben und zur Handschrift, sondern auch die Umweltverantwortungsind in der Firmenpolitik tief verankert. Christian Schneider, Geschäftsführer Schneider Schreibgeräte,gibt mehr…

  • PBS Report Green Award 2021

    PBS Report Green Award Gewinner 2021

    Die Zarbock Media GmbH & Co.KG mit der Zeitschrift PBS Report hat im vergangenen Jahr den „1. PBS Report Green Award” ausgelobt. Jetzt stehen die Gewinner fest. mehr…

Tesa 24.04.2014

Klebebänder erhalten DIN-Zertifizierung

Als erster Klebebandhersteller wurde Tesa für die Produkte Tesafilm Eco & Clear und das Verpackungsklebeband Tesapack Eco & Strong mit dem Zertifizierungszeichen „DIN-Geprüft Rezyklatgehalt“ von Din Certco ausgezeichnet.

Bei Tesa ist Recycling bereits seit vielen Jahren ein integraler Bestandteil der Produktherstellung. Mit einem freiwillig angestrebten Zertifizierungsverfahren setzt Tesa nun einen weiteren Meilenstein auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit und Verbraucherverantwortung.

Im April hat Din Certco, die Zertifizierungsgesellschaft der TÜV Rheinland Gruppe und des Deutschen Instituts für Normung, den Produkten Tesafilm Eco & Clear und Tesapack Eco & Strong das Zertifizierungszeichen „DIN-Geprüft Rezyklatgehalt“ verliehen. Anhand von Audits und durch Überprüfung der Materialströme hatten unabhängige Fachexperten den Rezyklatanteil der Produkte untersucht und bewertet. Die Herstellungsprozesse wurden dabei direkt vor Ort und nach strikten DIN-Richtlinien für ökologische Produktstandards kontrolliert. Das Ergebnis: Die eingesetzten Kunststoffe bestehen zu 100 Prozent aus recyceltem Material und sind damit besonders umweltfreundlich.

Aufgrund der strengen Prüfkriterien und der Beurteilung durch ausgewiesene Fachleute genießt die Din Certco Zertifizierung eine hohe nationale und internationale Akzeptanz. Verbraucher erhalten so eine wertvolle Orientierung bei der Auswahl eines professionellen und gleichzeitig umweltschonenden Klebebandes.

Mit der Einführung des Tesa Ecologo Sortiments im Jahr 2010 wurde Tesa zum Vorreiter der „grünen“ Welle im Papier-, Büro- und Schreibwarenbereich. Für dieses Marktsegment werden unter anderem Kleberoller, Klebefilme, Packbänder, Klebestifte und Korrekturroller lösungsmittelfrei und unter Verwendung überwiegend recycelter oder natürlicher Materialien hergestellt. Das Angebot von Tesa Ecologo wird stetig erweitert und überzeugt durch Produktneuheiten, die Mensch und Umwelt gleichermaßen gerecht werden. Weitere Informationen www.tesa.de