• Meori Titelstory 8-18

    Mit dem Lebensstil die Kollektion entfalten

    Coworking Space, Kundentermin, Kinderprogramm. Unsere immer mobiler werdenden Lebens- und Arbeitskonzepte bringen uns viel Flexibilität, halten uns aber auch auf Trab. Meori reagiert auf diesen Trend. mehr…

  • Händler des Monats Juni 2018

    Für Freunde des Besonderen

    Cordula Fanger führt in Frankfurt (Sachsenhausen) eine kleine, aber feine Papeterie. Sie setzt auf hohe Qualität, besondere Ideen und ständigen Wandel. mehr…

Sharp Europe 08.08.2017

Führungswechsel in der Europazentrale

Sharp hat Yoshihisa (Bob) Ishida, den amtierenden Executive Vice President Sharp Corporation, zum CEO von Sharp Europe ernannt. Ishida löst Tetsuji Kawamura ab, der zur Sharp Electronics Corporation in den USA wechselt.

Yoshihisa Ishida, Sharp
Yoshihisa Ishida, Sharp

Yoshihisa Ishida ist seit Juni 2017 bereits als Executive Vice President für die Sharp Corporation global tätig. Daneben ist er Leiter des neu eröffneten AIoT Business Strategy Office, das für den Einsatz von künstlicher Intelligenz und dem Internet der Dinge in elektronischen Produkten von Sharp für den Heim- und Bürobedarf zuständig ist. Mit der hinzugekommenen Rolle als CEO von Sharp Europe bekleidet Ishida nun insgesamt drei Führungspositionen im Unternehmen.

Im Lauf seiner beruflichen Tätigkeit im Bereich Unterhaltungselektronik, IT und Innovation war Yoshihisa Ishida viele Jahre in leitender und beratender Funktion für die Sony Corporation, die Rakuten Corporation sowie die LG Display Japan Co. tätig.

Eine weitere Änderung im europäischen Management betrifft Jun Ashida, derzeit President Information Systems bei Sharp Electronics Europe, der künftig als President Sharp Electronics Europe Yoshihisa Ishida untersteht. Alexander Hermann, derzeit Vice President bei Sharp Information Systems Europe, übernimmt die Position des President Information Systems bei Sharp Electronics Europe und untersteht damit Jun Ashida.

Yoshihisa Ishida übt seine Tätigkeit weiterhin am Hauptsitz der Sharp Corporation in Japan aus, wird jedoch häufig nach Europa reisen. Jun Ashida verbleibt am Hauptsitz von Sharp Europe in Großbritannien und Alexander Hermann ist weiterhin am Standort Zürich für Sharp Europe tätig.
www.sharp.eu