• International Paper Rey

    Alle Infos auf der Rey Microsite

    Damit Kunden von International Paper noch besser und schneller das richtige Rey Papier für ihre individuellen Bedürfnisse finden, hat das Unternehmen mit www.rey-papier.de nun eine eigene Microsite. mehr…

  • Faber-Castell Titelstory 9-18

    Glänzend aufgelegt

    Die Essentio Black Schreibgeräte von Faber-Castell kennt man als ideale Begleiter mit attraktiven, effektvoll kombinierten Wahlmöglichkeiten, wie feines Leder oder widerstandsfähiges Carbon. mehr…

  • Händler des Monats September 2018

    Neugier auf neue Produkte wecken

    Speyer hat viel zu bieten: Kaiserdom und Gedächtniskirche, und auch die Innenstadt lädt mit den zahlreichen Geschäften zum Schauen und Shoppen ein. Eines der Highlights ist die Papeterie „Papier pur“. mehr…

Lamy 11.06.2018

Dreiköpfiges Team steht künftig an der Unternehmenspitze

Die C. Josef Lamy GmbH mit Sitz in Heidelberg-Wieblingen erhält eine neue Führungsspitze, wie das Unternehmen mitteilte. Anstelle des alleinigen Geschäftsführers Bernhard M. Rösner wird in Zukunft ein dreiköpfiges Team aus erfahrenen und im Unternehmen langjährig erfolgreichen Mitarbeitern das Unternehmen führen.

Die neue Geschäftsführung der C. Josef Lamy GmbH (v.l.): Thomas Trapp, Beate Oblau und Peter Utsch (Foto: Lamy).
Die neue Geschäftsführung der C. Josef Lamy GmbH (v.l.): Thomas Trapp, Beate Oblau und Peter Utsch (Foto: Lamy).

Beate Oblau ist verantwortlich für den Bereich Marketing/PR und Produktentwicklung, Thomas Trapp leitet ab sofort den Vertrieb weltweit und Peter Utsch, bisher schon verantwortlich für die Leitung des kaufmännischen Bereichs, übernimmt zusätzlich die Verantwortung für Fertigung und Logistik.

Mit diesem Schritt stellt das Heidelberger Schreibgeräteunternehmen die Weichen für die Zukunft. Vera Lamy, die gemeinsam mit ihrem Bruder die Mehrheit in dem Familienunternehmen innehat, bedankte sich beim scheidenden Geschäftsführer: „Bernhard M. Rösner hat im Herbst 2006 die Geschäftsführung von meinem Vater übernommen und Lamy konsequent als weltweite Designmarke weiterentwickelt.

Die Gesellschaft C. Josef Lamy GmbH und der Geschäftsführer Bernhard M. Rösner haben sich einvernehmlich wegen unterschiedlicher Auffassungen über die strategische Ausrichtung des Unternehmens dazu entschlossen, ihre Zusammenarbeit zu beenden. Der 60-jährige Rösner war vor seinem Wechsel in das Heidelberger Unternehmen sieben Jahre Geschäftsführer bei Steiff und drei Jahre Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-Benz Accessoires GmbH.
www.lamy.com