• Händler des Monats 8-18

    Meisterleistung in Tradition und Innovation

    Papier Fischer blickt auf eine 140-jährige Firmengeschichte zurück. Gesundes Wachstum stand dabei stets im Fokus. Seit Mai ist das Familienunternehmen mit einer Filiale in Ettlingen vertreten. mehr…

  • Paperworld Titelstory 8-18

    Hoher Anmeldestand

    Die Paperworld schärft 2019 ihren Fokus auf „the visionary office“ und „the stationery trends“. Während die Planungsphase in vollem Gange ist, haben sich bereits über 1.100 Aussteller angemeldet. mehr…

  • Insights-X 8-18

    Kreative Inspirationsquelle für den Handel

    Auf der vierten Insights-X vom 4. bis zum 6. Oktober steht wieder entspanntes Netzwerken zwischen Industrie und Handel im Mittelpunkt. Zusätzlich gibt es zahlreiche Mitmachaktionen der Aussteller. mehr…

Lamy 11.06.2018

Dreiköpfiges Team steht künftig an der Unternehmenspitze

Die C. Josef Lamy GmbH mit Sitz in Heidelberg-Wieblingen erhält eine neue Führungsspitze, wie das Unternehmen mitteilte. Anstelle des alleinigen Geschäftsführers Bernhard M. Rösner wird in Zukunft ein dreiköpfiges Team aus erfahrenen und im Unternehmen langjährig erfolgreichen Mitarbeitern das Unternehmen führen.

Die neue Geschäftsführung der C. Josef Lamy GmbH (v.l.): Thomas Trapp, Beate Oblau und Peter Utsch (Foto: Lamy).
Die neue Geschäftsführung der C. Josef Lamy GmbH (v.l.): Thomas Trapp, Beate Oblau und Peter Utsch (Foto: Lamy).

Beate Oblau ist verantwortlich für den Bereich Marketing/PR und Produktentwicklung, Thomas Trapp leitet ab sofort den Vertrieb weltweit und Peter Utsch, bisher schon verantwortlich für die Leitung des kaufmännischen Bereichs, übernimmt zusätzlich die Verantwortung für Fertigung und Logistik.

Mit diesem Schritt stellt das Heidelberger Schreibgeräteunternehmen die Weichen für die Zukunft. Vera Lamy, die gemeinsam mit ihrem Bruder die Mehrheit in dem Familienunternehmen innehat, bedankte sich beim scheidenden Geschäftsführer: „Bernhard M. Rösner hat im Herbst 2006 die Geschäftsführung von meinem Vater übernommen und Lamy konsequent als weltweite Designmarke weiterentwickelt.

Die Gesellschaft C. Josef Lamy GmbH und der Geschäftsführer Bernhard M. Rösner haben sich einvernehmlich wegen unterschiedlicher Auffassungen über die strategische Ausrichtung des Unternehmens dazu entschlossen, ihre Zusammenarbeit zu beenden. Der 60-jährige Rösner war vor seinem Wechsel in das Heidelberger Unternehmen sieben Jahre Geschäftsführer bei Steiff und drei Jahre Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-Benz Accessoires GmbH.
www.lamy.com