• Stabilo Titelstory 10-18

    So glanzvoll kann Do-it-yourself sein

    Mit dem neuen Stabilo Pen 68 metallic schlagen die Do-it-yourself-Herzen jetzt noch höher. Effektvolle Metall-Nuancen mit hoher Deckkraft lassen Handgemachtes in besonderem Glanz erstrahlen. mehr…

  • International Paper Rey

    Alle Infos auf der Rey Microsite

    Damit Kunden von International Paper noch besser und schneller das richtige Rey Papier für ihre individuellen Bedürfnisse finden, hat das Unternehmen mit www.rey-papier.de nun eine eigene Microsite. mehr…

  • Händler des Monats Oktober 2018

    Mit Vollgas nach vorne

    Künzelsau ist seit dem Frühjahr um eine Einkaufsattraktion reicher. Breuninger Lieblingsdinge bietet auf 1000 Quadratmetern eine Mischung aus Wohnmöbel-Store, PBS-Fachgeschäft und Buchhandlung. mehr…

Köhl Sitzmöbel 28.06.2018

Herausragende Markenführung geehrt

Köhl ist vom Rat für Formgebung, einem unabhängigen Expertengremium aus Wirtschaft und Wissenschaft, mit dem „German Brand Award 2018“ ausgezeichnet worden. Die Jury ehrte das hessische Unternehmen aus Rödermark während einer Gala in Berlin in der Kategorie „Interior & Living“ für herausragende Markenführung der Köhl Sitzmöbel.

(v.l.) Andrej Kupetz, Hauptgeschäftsführer Rat für Formgebung, und Thomas Köhl, Geschäftsführer Köhl GmbH, bei der Übergabe des German Brand Awards in Berlin.
(v.l.) Andrej Kupetz, Hauptgeschäftsführer Rat für Formgebung, und Thomas Köhl, Geschäftsführer Köhl GmbH, bei der Übergabe des German Brand Awards in Berlin.

Der German Brand Award ist ein Wettbewerb des German Brand Institute. Das Institut wurde durch den Rat für Formgebung und die GMK Markenberatung gegründet, um Markenführung als entscheidenden Erfolgsfaktor von Unternehmen im nationalen und internationalen Wettbewerbsumfeld zu stärken. Nach Angaben des Veranstalters ist der German Brand Award der Preis schlechthin für erfolgreiche Markenführung in Deutschland. Er entdecke, präsentiere und prämiere einzigartige Marken und bringe nicht nur die Gewinner voran, sondern die gesamte Branche. Am Wettbewerb konnten ausschließlich Unternehmen teilnehmen, die durch das German Brand Institute, seine Markenscouts und Expertengremien für den German Brand Award 2018 nominiert wurden.
Der geschäftsführende Gesellschafter, Thomas Köhl, freut sich sehr über den Preis. „Für uns ist diese Auszeichnung etwas ganz Besonderes. Sie spornt uns an, unseren erfolgreichen Weg kontinuierlich weiterzugehen.“

www.koehl.com