• Händler des Monats Juni 2018

    Für Freunde des Besonderen

    Cordula Fanger führt in Frankfurt (Sachsenhausen) eine kleine, aber feine Papeterie. Sie setzt auf hohe Qualität, besondere Ideen und ständigen Wandel. mehr…

  • Meori Titelstory 8-18

    Mit dem Lebensstil die Kollektion entfalten

    Coworking Space, Kundentermin, Kinderprogramm. Unsere immer mobiler werdenden Lebens- und Arbeitskonzepte bringen uns viel Flexibilität, halten uns aber auch auf Trab. Meori reagiert auf diesen Trend. mehr…

Tesa SE 05.07.2018

Wechsel in der Leitung des Geschäftsbereichs Consumer & Craftmen

Frank Riebau ist seit 1. Juli Leiter des Geschäftsbereichs Consumer & Craftsmen. Er verantwortet damit künftig das gesamte Segment mit Produkten für Konsumenten und Handwerker sowie die internationale Markenführung und -entwicklung.

Frank Riebau, neuer Leiter des Geschäftsbereichs Consumer & Craftsmen bei Tesa.
Frank Riebau, neuer Leiter des Geschäftsbereichs Consumer & Craftsmen bei Tesa.

Frank Riebau folgt auf Dr. Alexander Bochert (54), der diese Position seit 2012 innehatte und sich auf eigenen Wunsch neuen beruflichen Herausforderungen außerhalb des Unternehmens zuwendet. „Alexander Bochert hat die Internationalisierung des Geschäfts sehr erfolgreich vorangetrieben und mit der Harmonisierung des Markenauftritts einen wesentlichen Beitrag zur nachhaltigen Stärkung unserer Marke tesa geleistet“, sagt Oliver Höfs, Vorstand des Handelsgeschäfts der Tesa SE. Frank Riebau (45) ist seit 1996 in verschiedenen Positionen im Endverbrauchergeschäft bei Tesa tätig. Zuletzt leitete der Diplom-Kaufmann den Bereich Consumer & Craftsmen in Deutschland.

www.tesa.de