• Leitz Acco Titelstory 1-19

    Die neue Generation der Whiteboards

    Mit großflächigem Breitbildformat hat Leitz Acco Brands unter der Marke Nobo eine neue Generation Whiteboards mit schlanken Rahmen und drei hochwertigen Oberflächen auf den Markt gebracht. mehr…

  • Händler des Jahres 2019

    Händler des Jahres 2019

    Die Leser der Fachzeitschrift PBS Report haben zum siebten Mal den „Händler des Jahres“ gewählt. Gewinner ist in diesem Jahr das Handelsunternehmen PapierFischer in Karlsruhe. mehr…

  • Interview Wolfgang Möbus, Inter-ES, 1-19

    „Alles zum Vorteil unserer Mitglieder“

    Mit einer Satzungsänderung hat sich die Inter-ES kürzlich neu aufgestellt. Sie wirbt nun aktiv um neue Mitglieder und Marketinggruppen. Geschäftsführer Wolfgang Möbus erklärt uns die Hintergründe. mehr…

  • Messe Frankfurt Paperworld 1-19

    Antworten für die Bürowelt von morgen

    Auf der internationalen Fachmesse Paperworld zeigen vom 26. bis 29. Januar weltweit führende Hersteller und innovative Start-ups, was die Zukunft für das moderne Büro bereit hält. mehr…

  • Messe Offenbach 1-19

    Order und Networking stehen im Fokus

    Die Internationale Lederwarenmesse öffnet vom 16. bis 18. Februar in Offenbach ihre Tore, drei Wochen früher als gewohnt. Zur ILM Winterstyles 2019 werden Besucher aus mehr als 50 Ländern erwartet. mehr…

Inter-ES 31.07.2018

Klaus Sickinger verabschiedet sich in den Ruhestand

Klaus Sickinger, langjähriger Mitarbeiter und Prokurist der Inter-ES, wird krankheitsbedingt früher als geplant, zum Jahresende in den Ruhestand treten.

Klaus Sickinger, Inter-ES
Klaus Sickinger, Inter-ES

Klaus Sickinger hat sich dazu entschlossen bereits am 31. Dezember dieses Jahres – dann mit 63 Jahren – sein aktives Berufsleben bei der Großhändlergruppe zu beenden. Er trat am 1. Oktober 1981 in die ursprüngliche Schreipa als kaufmännischer Angestellter ein. Ab 1984 organisierte er federführend die Erarbeitung der ersten Software-Programmierungen im Hause und die Einführung der ersten EDV-Anlage mit externen EDV-Dienstleistern.

Am 1. Juli 1990 erhielt Klaus Sickinger Prokura, wurde ab dem 1. Januar 1991 Geschäftsführer bei der damaligen Schreib-Chic GmbH und begleitete zum 1. Januar 2001 auch die Zusammenführung des Europa-Kontors mit der Schreipa zur heutigen Inter-ES.

Bis zu seiner Erkrankung im März des vergangenen Jahres war Klaus Sickinger für die Bereiche Einkauf, EDV und Marketing der gesamtverantwortliche Leiter dieser Aufgabenbereiche. Auch auf den Messen in Frankfurt, Nürnberg und Fulda war er seit vielen Jahren für die Inter-ES und ihre Gesellschafter immer im Einsatz. Bei den Gesellschafterversammlungen, Beiratssitzungen, Einkaufs- und Gruppentagungen war Klaus Sickinger immer ein gefragter Gesprächspartner und Ratgeber.
www.inter-es.de