• Messe Offenbach 1-19

    Order und Networking stehen im Fokus

    Die Internationale Lederwarenmesse öffnet vom 16. bis 18. Februar in Offenbach ihre Tore, drei Wochen früher als gewohnt. Zur ILM Winterstyles 2019 werden Besucher aus mehr als 50 Ländern erwartet. mehr…

  • Messe Frankfurt Paperworld 1-19

    Antworten für die Bürowelt von morgen

    Auf der internationalen Fachmesse Paperworld zeigen vom 26. bis 29. Januar weltweit führende Hersteller und innovative Start-ups, was die Zukunft für das moderne Büro bereit hält. mehr…

  • Händler des Jahres 2019

    Händler des Jahres 2019

    Die Leser der Fachzeitschrift PBS Report haben zum siebten Mal den „Händler des Jahres“ gewählt. Gewinner ist in diesem Jahr das Handelsunternehmen PapierFischer in Karlsruhe. mehr…

  • Interview Wolfgang Möbus, Inter-ES, 1-19

    „Alles zum Vorteil unserer Mitglieder“

    Mit einer Satzungsänderung hat sich die Inter-ES kürzlich neu aufgestellt. Sie wirbt nun aktiv um neue Mitglieder und Marketinggruppen. Geschäftsführer Wolfgang Möbus erklärt uns die Hintergründe. mehr…

  • Leitz Acco Titelstory 1-19

    Die neue Generation der Whiteboards

    Mit großflächigem Breitbildformat hat Leitz Acco Brands unter der Marke Nobo eine neue Generation Whiteboards mit schlanken Rahmen und drei hochwertigen Oberflächen auf den Markt gebracht. mehr…

06.08.2018

Bathelt eröffnet zweites Schulranzen.com-Fachcenter

Zwei Jahre ist es her, dass Oliver Bathelt sein Schulranzen.com-Fachcenter im Münchner Stadtteil Giesing eröffnet hat. Jetzt geht der Geschäftsführer der Papeterie Bathelt Süd GmbH mit Hauptsitz in Haar mit einem zweiten Fachcenter an den Start. Diesmal im oberbayerischen Erding.

schulranzen.com-Bathelt
schulranzen.com-Bathelt

Für Claudius Betz, Inhaber des gleichnamigen Unternehmens in Biberach/Riß und Schulranzen.com-Franchisegeber, eine logische Konsequenz, hat sich sein Münchner Partner doch innerhalb kurzer Zeit als Experte für Schulranzen, Rucksäcke sowie Taschen und Reisegepäck am lokalen Markt etabliert. Am 21. August wird die Eröffnung gefeiert. Ab dann stehen den Erdingern wie auch dem Umland ein breites Angebot an namhaften Marken mit deren Modellen sowie eine fachkundige Beratung offen.

“Die Entscheidung, in München ein Schulranzen.com-Fachcenter zu eröffnen, war goldrichtig”, freut sich Oliver Bathelt rückblickend. Seit Juni 2016 verzeichnet er laut eigenen Angaben eine überdurchschnittliche Umsatzsteigerung. “Allein im zweiten Jahr lag diese bei etwa 50 Prozent.” Ein positiver Trend, der sich weiter fortsetzt, wie die Zahlen der letzten Monate bestätigen.

Installiert wurde auch ein Terminal, das den stationären Schulranzen.com-Fachcenter mit der digitalen Welt, also den Onlineshops schulranzen.com, rucksack-spezialist.de und koffer.net der Betz DSR GmbH, Biberach, verbindet. Sollte ein Artikel oder Motiv mal nicht vorrätig sein, können diese gemeinsam mit dem Kunden ausgewählt und direkt bestellt werden. Geliefert wird in der Regel zwei Werktage später: wahlweise ans Fachcenter oder direkt an den Kunden.
www.schulranzen.com