• Stabilo Titelstory 10-18

    So glanzvoll kann Do-it-yourself sein

    Mit dem neuen Stabilo Pen 68 metallic schlagen die Do-it-yourself-Herzen jetzt noch höher. Effektvolle Metall-Nuancen mit hoher Deckkraft lassen Handgemachtes in besonderem Glanz erstrahlen. mehr…

  • International Paper Rey

    Alle Infos auf der Rey Microsite

    Damit Kunden von International Paper noch besser und schneller das richtige Rey Papier für ihre individuellen Bedürfnisse finden, hat das Unternehmen mit www.rey-papier.de nun eine eigene Microsite. mehr…

  • Händler des Monats Oktober 2018

    Mit Vollgas nach vorne

    Künzelsau ist seit dem Frühjahr um eine Einkaufsattraktion reicher. Breuninger Lieblingsdinge bietet auf 1000 Quadratmetern eine Mischung aus Wohnmöbel-Store, PBS-Fachgeschäft und Buchhandlung. mehr…

Rouette Eßer 07.09.2018

"InnoTruck" imponierte

Am 4. September machte der “InnoTruck” bei der Rouette Eßer GmbH Halt. Über 250 gezählte Besucher kamen, um das Fahrzeug des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) zu besichtigen.

Eröffnung des InnoTrucks – zahlreiche Besucher waren schon früh unterwegs, um die Roadshow bewundern zu können.
Eröffnung des InnoTrucks – zahlreiche Besucher waren schon früh unterwegs, um die Roadshow bewundern zu können.

Nach der Eröffnung durch Anne Eßer, Geschäftsführerin der Rouette Eßer GmbH, Bürgermeister Paul Larue und Herrn Tom Wünsche, Referent im BMBF, wurde der fast 40 Tonnen schwere Auflieger-Lkw für die Besucher freigegeben.

Der Truck mit seiner markanten Lackierung und Beschriftung verwandelte sich durch Ausfahren der Karosserie in Höhe und Breite in eine zweistöckige, über 95 qm große Roadshow für zukunftsweisende Technologien. Im Inneren waren Hightech-Exponate der digitalen Wirtschaft, zum gesunden Leben in der Zukunft, zu intelligenter Mobilität oder zum Wissenschaftsjahr 2018 „Arbeitswelten der Zukunft“ zu bestaunen. Kompetent und unterhaltend führten zwei Mitarbeiter des Ministeriums interessierte Gäste durch die Ausstellung. Passend zum InnoTruck-Exponat „Innovative Arbeitswelten“ sowie zum Thema des Wissenschaftsjahres „Arbeitswelten der Zukunft“ hatte die Rouette Eßer GmbH eigene Exponate und Aktionen in der über 5000 qm großen Bürowelten-Ausstellung vorbereitet. Die aus einem Umkreis von mehr als 50 km angereisten Besucher zeigten sich vom gesamten Programm begeistert.

www.eßer-office-group.de
www.innotruck.de