• Händler des Jahres 2019

    Händler des Jahres 2019

    Die Leser der Fachzeitschrift PBS Report haben zum siebten Mal den „Händler des Jahres“ gewählt. Gewinner ist in diesem Jahr das Handelsunternehmen PapierFischer in Karlsruhe. mehr…

  • Leitz Acco Titelstory 1-19

    Die neue Generation der Whiteboards

    Mit großflächigem Breitbildformat hat Leitz Acco Brands unter der Marke Nobo eine neue Generation Whiteboards mit schlanken Rahmen und drei hochwertigen Oberflächen auf den Markt gebracht. mehr…

  • Interview Wolfgang Möbus, Inter-ES, 1-19

    „Alles zum Vorteil unserer Mitglieder“

    Mit einer Satzungsänderung hat sich die Inter-ES kürzlich neu aufgestellt. Sie wirbt nun aktiv um neue Mitglieder und Marketinggruppen. Geschäftsführer Wolfgang Möbus erklärt uns die Hintergründe. mehr…

Rouette Eßer 07.09.2018

"InnoTruck" imponierte

Am 4. September machte der “InnoTruck” bei der Rouette Eßer GmbH Halt. Über 250 gezählte Besucher kamen, um das Fahrzeug des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) zu besichtigen.

Eröffnung des InnoTrucks – zahlreiche Besucher waren schon früh unterwegs, um die Roadshow bewundern zu können.
Eröffnung des InnoTrucks – zahlreiche Besucher waren schon früh unterwegs, um die Roadshow bewundern zu können.

Nach der Eröffnung durch Anne Eßer, Geschäftsführerin der Rouette Eßer GmbH, Bürgermeister Paul Larue und Herrn Tom Wünsche, Referent im BMBF, wurde der fast 40 Tonnen schwere Auflieger-Lkw für die Besucher freigegeben.

Der Truck mit seiner markanten Lackierung und Beschriftung verwandelte sich durch Ausfahren der Karosserie in Höhe und Breite in eine zweistöckige, über 95 qm große Roadshow für zukunftsweisende Technologien. Im Inneren waren Hightech-Exponate der digitalen Wirtschaft, zum gesunden Leben in der Zukunft, zu intelligenter Mobilität oder zum Wissenschaftsjahr 2018 „Arbeitswelten der Zukunft“ zu bestaunen. Kompetent und unterhaltend führten zwei Mitarbeiter des Ministeriums interessierte Gäste durch die Ausstellung. Passend zum InnoTruck-Exponat „Innovative Arbeitswelten“ sowie zum Thema des Wissenschaftsjahres „Arbeitswelten der Zukunft“ hatte die Rouette Eßer GmbH eigene Exponate und Aktionen in der über 5000 qm großen Bürowelten-Ausstellung vorbereitet. Die aus einem Umkreis von mehr als 50 km angereisten Besucher zeigten sich vom gesamten Programm begeistert.

www.eßer-office-group.de
www.innotruck.de