• Faber-Castell Ttelstory 2-19

    Mit Posca Markern Lieblingsstücke kreieren

    Passionierte Boarder, Surfer oder Rider haben eine besondere Beziehung zu ihren Freizeitbegleitern. Dem Lieblingsstück die eigene Note zu verleihen, liegt derzeit voll im Trend. mehr…

  • Händler des Jahres 2019

    Händler des Jahres 2019

    Unsere Leser kürten das Fachhandelsgeschäft Papier Fischer, Filiale Ettlingen, zum „Händler des Jahres 2019“. Die Auszeichnung wurde anlässlich der Paperworld in Frankfurt überreicht. mehr…

  • Sieben auf einen Streich

    Sieben auf einen Streich

    Beim Wettbewerb „Produkte des Jahres 2019“ wurden in diesem Jahr auf der Paperworld gleich sieben Produkte ausgezeichnet. mehr…

AVG 31.10.2018

Wettbewerb "Die Goldene Grußkarte" mit vielen Einreichungen

Mit ihrem Aufruf zum Wettbewerb „Die Goldene Grußkarte“ hat die Arbeitsgemeinschaft der Verleger von Gruß- und Glückwunschkarten (AVG) viele Verlage erreicht und zur Teilnahme motiviert: Insgesamt wurden 768 Motive von 30 Verlagen fristgerecht eingereicht und nehmen somit am Wettbewerb teil.

AVG
AVG

„Wir sind ausgesprochen zufrieden mit der Resonanz und freuen uns, dass die Goldene Grußkarte auf solch lebhaftes Interesse der Grußkartenbranche stößt“, so Werner Lippels, 1. Vorsitzender der AVG. „Die Einsendungen werden am 15. November von einer kompetenten Fachjury begutachtet und geheim über ein Punktsystem bewertet“, erläutert Werner Lippels weiter. Ein Treuhänder wertet anschließend die Juryergebnisse aus und ermittelt in jeder der acht Kategorien jeweils vier Finalisten. Die Einsender der vier besten Beiträge jeder Kategorie werden bis Ende November informiert. Zusätzlich entscheiden im Januar die Besucherinnen und Besucher der Paperworld in Frankfurt über das beste Trendkonzept. Für diese Kategorie werden zehn von der Jury ermittelte Finalisten ausgestellt, aus denen das Paperworld-Publikum auswählt. Alle Gewinner werden am 28. März 2019 in München bekannt gegeben. Für die feierliche Abendveranstaltung im Silbersaal des Deutschen Theaters sind noch Karten erhältlich.

www.diegoldenegrusskarte.de