• Wenn Tische erzählen 11/12-18

    Wenn Tische erzählen

    „Mr. Books & Mrs. Paper“ greift zur Paperworld 2019 wichtige Aspekte für den (Buch-) Handel auf. Der Kuratorin Angelika Niestrath gelingt eine einmalige Inszenierung. mehr…

  • Händler des Monats November/Dezember 2018

    Mit Kompetenz und Ruhrpott-Charme

    Büroring Mitglied „Office52“ aus Schwerte punktet mit frischem Konzept, Fachwissen und einer langjährigen Erfahrung. Bernd und Petra Vennewald sind nicht nur im Unternehmen ein erfolgreiches Team. mehr…

  • modern times Titelstory 11-12/2018

    Rüsselkunst auf Postkarten

    Wer kennt sie nicht, die liebenswürdigen Rüsseltiere namens Ottifanten. Modern Times und Otto Waalkes lassen die witzig-frechen Rüsseltiere nun auf Postkarte ihr Unwesen treiben. mehr…

Krug + Priester 06.12.2018

Langjährige Mitarbeiter geehrt

Die Würdigung langjähriger Betriebsangehöriger hat beim Balinger Unternehmen Krug + Priester schon eine sehr lange Tradition. Dieser Tage lud die Geschäftsführung zur Ehrung der Arbeitsjubilare des Jahres 2018 in die Business- und Event-Location Cubus in Balingen ein.

Beachtliche 320 Arbeitsjahre können die Jubilare des Jahres 2018 beim Balinger Unternehmen Krug + Priester gemeinsam vorweisen. Die beiden Geschäftsführer Dr. Ralf Krohn (ganz links) und Daniel Priester (ganz rechts) nahmen die Ehrung der Jubilare vor.
Beachtliche 320 Arbeitsjahre können die Jubilare des Jahres 2018 beim Balinger Unternehmen Krug + Priester gemeinsam vorweisen. Die beiden Geschäftsführer Dr. Ralf Krohn (ganz links) und Daniel Priester (ganz rechts) nahmen die Ehrung der Jubilare vor.

In einer feierlichen Abendveranstaltung konnten drei Mitarbeiter für ihre Unternehmenstreue von 40 Jahren und acht Mitarbeiter für 25-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt werden.

In ihrer Laudatio gewährten die beiden Geschäftsführer Daniel Priester und Dr. Ralf Krohn Rückblicke auf die wirtschaftlichen Begebenheiten sowie geschichtlichen Ereignisse der Eintrittsjahre der Jubilare. Gleichermaßen ließen sie die Leistungen von Mitarbeitern und Unternehmen Revue passieren. „Eine außergewöhnlich lange und vor aber auch erfolgreiche Zeit, in der Sie die positive Entwicklung unserer Firma maßgeblich unterstützt und zum Erreichen unserer guten Marktstellung entscheidend beigetragen haben. Für das Geleistete möchten wir Ihnen unseren aufrichtigen Dank und unsere herzliche Gratulation aussprechen.“

Für viele Mitarbeiter beginnt der Werdegang bei dem schwäbischen Hersteller von Aktenvernichtern, Schneidemaschinen, Luftreinigern und Komponenten mit einem Ausbildungsplatz und entwickelt sich nicht selten zu einer Lebensstellung.
www.krug-priester.com