• modern times Titelstory 11-12/2018

    Rüsselkunst auf Postkarten

    Wer kennt sie nicht, die liebenswürdigen Rüsseltiere namens Ottifanten. Modern Times und Otto Waalkes lassen die witzig-frechen Rüsseltiere nun auf Postkarte ihr Unwesen treiben. mehr…

  • Händler des Monats November/Dezember 2018

    Mit Kompetenz und Ruhrpott-Charme

    Büroring Mitglied „Office52“ aus Schwerte punktet mit frischem Konzept, Fachwissen und einer langjährigen Erfahrung. Bernd und Petra Vennewald sind nicht nur im Unternehmen ein erfolgreiches Team. mehr…

  • Wenn Tische erzählen 11/12-18

    Wenn Tische erzählen

    „Mr. Books & Mrs. Paper“ greift zur Paperworld 2019 wichtige Aspekte für den (Buch-) Handel auf. Der Kuratorin Angelika Niestrath gelingt eine einmalige Inszenierung. mehr…

  • Händler des Jahres 2019

    Händler des Jahres 2019 - wählen Sie Ihren Favoriten!

    Zum siebten Mal küren wir mit unseren Lesern unter allen „Händlern des Monats“ den Favoriten und verleihen den Titel „Fachhändler des Jahres 2019“. Die Online-Abstimmung läuft bis 21. Januar 2019. mehr…

Schneider Schreibgeräte 18.12.2018

Slider auf Werbetour mit dem Bus

Bis Mitte November waren die Linienbusse im Schneider-Look zu sehen. Insgesamt waren sie drei Monate lang in Darmstadt, Dresden, Essen, Freiburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln und Münster unterwegs.

Schneider Schreibgeräte unterwegs mit dem Bus.
Schneider Schreibgeräte unterwegs mit dem Bus.

In den letzten Jahren ließ sich Schneider immer wieder originelle Kampagnen einfallen, um die beliebten Stifte, die durch ihr außergewöhnlich weiches und gleitendes Schreibgefühl überzeugen, zu präsentieren. Dieses Jahr sollen der graue Straßenverkehr und die öffentlichen Verkehrsmittel etwas bunter werden.

Dafür eigneten sich die beiden Slider-Lieblinge Slider Rave und Slider Edge hervorragend. Beide sind in Deutschland unter den zehn meistverkauften Kugelschreiber-Modellen. Ihr charakteristischer, cyan-farbener, gummierter Schaft hat einen hohen Wiedererkennungswert.

Instagram-Nutzer wurden durch einen Hinweis auf dem Bus zur Teilnahme an einem attraktiven Gewinnspiel animiert. Unter dem Hashtag #schneiderbus konnten auf der Social-Media-Plattform Instagram, Bilder vom Schneider-Bus gepostet werden.

Unter allen Posts verloste Schneider 3 × 500 Euro. Für die originellsten Bilder wurden zusätzlich 30 Slider-Überraschungspakete vergeben. Zahlreiche bunte Bus-Bilder wurden so in den letzten drei Monaten in den sozialen Netzwerken geteilt und gepostet und können bei Instagram unter #schneiderbus eingesehen werden.
www.schneiderpen.com