• Händler des Monats März 2019

    Begegnungen auf Augenhöhe

    Volker Zimmermann führt seit über 20 Jahren „Papier Kretschmann“ im Main Taunus-Zentrum-Sulzbach bei Frankfurt. Mit seinen Stammkunden teilt er die Begeisterung für hochwertige Schreibgeräte. mehr…

  • Pentel Titelstory 3-19

    Jubiläum mit Neuheiten-Feuerwerk

    Pentel Deutschland feiert 2019 sein 50-jähriges Bestehen am Standort Hamburg. Für das japanische Unternehmen ein besonderer Grund, neue Produkte vorzustellen. mehr…

Lyreco Gruppe 02.01.2019

Akquisition von Intersafe und Elacin

Bereits am 19. Dezember 2018 hat Lyreco mit der Broadview Holding eine Vereinbarung über den Erwerb von Intersafe und Elacin, zwei wichtigen Akteuren auf dem PSA-Markt in den Niederlanden, Belgien, Frankreich und Deutschland, getroffen. Der Abschluss der Transaktion erfolgt nach der Genehmigung durch die Wettbewerbsbehörde in den Niederlanden.

Lyreco
Lyreco

Mit einem konsolidierten Umsatz von 125 Millionen Euro und 360 Mitarbeitern nimmt die aus Intersafe und Elacin bestehende Gruppe eine führende Position auf dem PSA-Vertriebsmarkt in den Niederlanden, Belgien, Frankreich und Deutschland ein.

Intersafe und Elacin liefern allgemeine und spezielle PSA-Produkte (einschließlich maßgeschneidertem Gehörschutz, Schutzbrillen, Schweißlösungen, Atem- und Gasdetektion) sowie Dienstleistungslösungen für die Sicherheit (Risikobewertung, Schulung und Ausbildung, Produktwartung, Verkaufslösungen etc.).

Mit dem Ziel, ein Multispezialist für Arbeitsplatzlösungen zu werden, stärkt Lyreco seine Kompetenz auf dem PSA-Markt und erreicht mit Intersafe und Elacin einen Gesamtumsatz von über 200 Millionen Euro.

„Die Kombination von Intersafe und Elacin mit unserer starken Expertise in den Bereichen Logistik und Vertrieb wird unser Bestreben untermauern, ein europäischer Marktführer im Bereich PSA zu werden”, erklärt Hervé Milcent, CEO von Lyreco.
www.lyreco.com