• Händler des Jahres 2019

    Händler des Jahres 2019

    Die Leser der Fachzeitschrift PBS Report haben zum siebten Mal den „Händler des Jahres“ gewählt. Gewinner ist in diesem Jahr das Handelsunternehmen PapierFischer in Karlsruhe. mehr…

  • Leitz Acco Titelstory 1-19

    Die neue Generation der Whiteboards

    Mit großflächigem Breitbildformat hat Leitz Acco Brands unter der Marke Nobo eine neue Generation Whiteboards mit schlanken Rahmen und drei hochwertigen Oberflächen auf den Markt gebracht. mehr…

  • Interview Wolfgang Möbus, Inter-ES, 1-19

    „Alles zum Vorteil unserer Mitglieder“

    Mit einer Satzungsänderung hat sich die Inter-ES kürzlich neu aufgestellt. Sie wirbt nun aktiv um neue Mitglieder und Marketinggruppen. Geschäftsführer Wolfgang Möbus erklärt uns die Hintergründe. mehr…

Messe Frankfurt 01.02.2019

Paperworld mit hoher Internationalität und zufriedenen Besuchern

Rund 33.010 (Vorjahr 33.787) Fachbesucher, davon 10.110 (11.072) aus Deutschland und 22.900 (22.715) aus dem Ausland haben sich von den Trends und Produktneuheiten inspirieren lassen. 92 Prozent der Fachbesucher waren laut der Besucherbefragung sowohl mit dem Produktangebot als auch der Zielerreichung auf der Paperworld sehr zufrieden.

Paperworld 2019
Paperworld 2019

Diese positive Resonanz zeigt, dass Frankfurt sowohl der internationale Marktplatz der Innovationen als auch unverzichtbare Businessplattform für den persönlichen Austausch ist. „Der Fachhandel weiß das breite Angebot der Paperworld zu schätzen. Er nutzt die Chancen, die sich zusätzlich mit der Sortimentsergänzung der Creativeworld und der Christmasworld bieten. Hervorzuheben ist das qualitativ hochwertige und zukunftsweisende Angebot an Vorträgen, Foren und Sonderpräsentationen“, sagt Thomas Grothkopp, Geschäftsführer Handelsverband Wohnen und Büro. Die meisten Fachbesucher kamen neben Deutschland aus China, Italien, Großbritannien, den Niederlanden und USA, sowie Frankreich und Spanien. Zuwächse gab es besonders aus China, der Schweiz, den Niederlanden und Österreich.

Auch Matthias Schumacher, Director International Sales & Key Account Management Consumer & Craftsmen bei Tesa lobt die Internationalität der Besucher: „Wir hatten eine wirklich gute Paperworld. Unsere eher vorsichtigen Erwartungen wurden übertroffen. Die Frequenz an unserem Stand war sehr hoch. Alle für uns wichtigen Besucher, vom Groß-, Büro- bis zum Einzelhandel, waren da und haben sich viel Zeit genommen. Aus dem Ausland begrüßten wir alle Kernkunden aus Europa und konnten auch neue Leads etwa aus Afrika und Middle East gewinnen. Nach dieser Paperworld blicken wir zuversichtlich in die Zukunft.“

Zu den drei internationalen Leitmessen sind 87.466 (Vj: 86.503) Besucher aus 161 (162) Ländern auf das Frankfurter Messegelände gekommen, um die Highlights und Neuheiten für ihr Geschäft live zu erleben.
paperworld.messefrankfurt.com

Bilder

  • Paperworld