• Händler des Monats April 2019

    Unternehmen der Superlative

    Das Familienunternehmen Michelbrink GmbH in Hamminkeln schreibt mit Stammhaus eben dort und zwölf Filialen in der Umgebung seit über 115 Jahren eine echte Erfolgsgeschichte. mehr…

  • Stabilo Titelstory 4-19

    Schreibenlernen leicht gemacht

    Das ergonomische Stabilo Easy Schreiblernsystem unterstützt Kinder beim Schreibenlernen – von der Vorschule bis zur vierten Klasse. mehr…

HBS 18.02.2019

Zertifikatsübergabe an neue PBS- Fachberater

Im Rahmen der Paperworld erhielten die Absolventen des Fachberaterlehrgangs 2018 ihre Zertifikate. Damit haben bisher 124 Absolventen die im Jahre 2010
gestartete Qualifizierungsmaßnahme erfolgreich abgeschlossen.

Paperworld 2019: Feierliche Zertifikatsübergabe auf dem Handelsareal in Halle 3.0 (Lehrgangsleiterin Martina Kobabe, ganz rechts).
Paperworld 2019: Feierliche Zertifikatsübergabe auf dem Handelsareal in Halle 3.0 (Lehrgangsleiterin Martina Kobabe, ganz rechts).© Pietro Giarrizzo

Anlässlich der Paperworld fand am 27. Januar auf dem Handelsareal in Halle 3.0 der Messe Frankfurt die Übergabe der Zertifikate an die Teilnehmer des Jahrgangs 2018 statt.

HBS-Präsidiumsmitglied Michael Purper begrüßte die zahlreichen Gäste und betonte seinen großen Respekt für die Leistung der Teilnehmer. „Wer kann schon von sich behaupten, in den letzten zwei Jahren eine elf Monate dauernde Weiterbildung gemacht zu haben,“ hob Michael Purper hervor. Dabei lobte er die Unternehmen, die eine solche Maßnahme für ihre Mitarbeiter buchen und sie dabei umfänglich unterstützen.

Lehrgangsleiterin Martina Kobabe verabschiedete anschließend die Teilnehmer mit einem weinenden und einem lachenden Auge. „Mit jedem Kursende geht auch immer eine zusammengeschweißte Gemeinschaft auseinander“, sagte Kobabe. „In elf Monaten hat man viel zusammen erlebt, gelacht und auch den ein oder anderen Tiefpunkt gemeinsam gemeistert“, stellte Martina Kobabe weiter fest.

Auch wenn die zahlreichen simulierten Verkaufsübungen und Team-Präsentationen eine besondere Herausforderung für Teilnehmer waren, so würden sich alle erneut für diesen Kurs entscheiden.
Zusammen mit den Zertifikaten und dem Partnerpräsent erhielten die Absolventen den HBS-Ansteckpin „Zertifizierter Fachberater PBS“, der sie zukünftig als Absolvent dieses anerkannten Kurses ausweisen wird. Anschließend konnten sich die Teilnehmer in dem „Goldenen Fachberaterbuch“ verewigen und gemeinsam mit den zahlreichen Gästen und Kollegen auf ihren Erfolg anstoßen.

Die Ausbildung zum Zertifizierten PBS-Fachberater erfolgt in Zu-sammenarbeit mit dem Verband Schweizer Papeterien. Seit 2010 wurden acht Lehrgänge mit insgesamt 124 Absolventen durchgeführt. Der neunte Kurs startete bereits am 16. Januar in Köln. Der Lehrgang ist auf Laden- und Streckenhändler zugeschnitten. Er ermöglicht, das vorhandene Wissen zu erweitern und anwendungsbezogen zu vertiefen. Der Kurs eignet sich gleichfalls für Quer- und Wiedereinsteiger sowie Azubis. Dabei stärken die Teilnehmer ihre Handlungssicherheit gegenüber Kunden und erweitern ihre Sozialkompetenzen. Die vom Handelsverband Büro- und Schreibkultur (HBS) durchgeführte Schulung wird unterstützt von Büroring, Casio, Durable, Edding, Ergobag, Legamster, Lamy, Pelikan, Prisma, Soennecken, Staedtler, Stabilo, Staufen, Step by Step, Tesa und Veloflex. Der Kurs läuft von Januar bis November. Die fünf Präsenztage werden in der Fachschule des Möbelhandels (Möfa) in Köln-Lindenthal durchgeführt, in welcher der HBS seine Geschäftsstelle hat.
www.fachberater-pbs.de