• Händler des Jahres 2019

    Händler des Jahres 2019

    Unsere Leser kürten das Fachhandelsgeschäft Papier Fischer, Filiale Ettlingen, zum „Händler des Jahres 2019“. Die Auszeichnung wurde anlässlich der Paperworld in Frankfurt überreicht. mehr…

  • Faber-Castell Ttelstory 2-19

    Mit Posca Markern Lieblingsstücke kreieren

    Passionierte Boarder, Surfer oder Rider haben eine besondere Beziehung zu ihren Freizeitbegleitern. Dem Lieblingsstück die eigene Note zu verleihen, liegt derzeit voll im Trend. mehr…

  • Sieben auf einen Streich

    Sieben auf einen Streich

    Beim Wettbewerb „Produkte des Jahres 2019“ wurden in diesem Jahr auf der Paperworld gleich sieben Produkte ausgezeichnet. mehr…

Soennecken 22.02.2019

Experten für das Büro der Zukunft

Bereits zum dritten Mal startet im Herbst die Soennecken-Ausbildung zum Vertriebstrainee für moderne Arbeitsweltgestaltung. Die Qualifizierung, die vor drei Jahren gemeinsam mit den Händlern entwickelt wurde, hat sich erfolgreich etabliert. Gut ausgebildete Vertriebsmitarbeiter gelten als Schlüssel zu langfristigem Erfolg in der neuen digitalen Arbeitswelt.

Soennecken-Trainee-Programm geht in die dritte Runde.
Soennecken-Trainee-Programm geht in die dritte Runde.

Beratungs- und Verkaufsprofis werden Mitarbeiter nicht allein durch Learning-by-doing, sondern durch ein hochwertiges, durchdachtes und nachhaltiges Weiterbildungsprogramm. Auf dieser Grundlage bietet die Soennecken-Akademie seit 2016 ein Traineeprogramm für Verkäufer-Nachwuchs im Fachhandel an.

Der Büroalltag ändert sich und entwickelt sich hin zu ganzheitlichen Arbeitswelten. Am Ende der 15-monatigen Ausbildung sind die Trainees qualifiziert, diese neuen Arbeitswelten mit all ihren innovativen, effizienten und leistungsfördernden Komponenten planen und verkaufen zu können.

Die Schulung vertrieblicher und fachlicher Kompetenzen ist praxisnah, inklusive Exkursionen und dem Ausprobieren neuer Arbeitsweisen und –techniken. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf Persönlichkeits- und Methodentrainings wie etwa Zeit-und Selbstmanagement, wirkungsvollem Präsentieren oder auch dem kleinen Knigge-Kurs. „Wir lernen hier, Kunden erfolgreich zu gewinnen – und so gewinnen wir“, sagt Ines Jansen (Vertriebstrainee Büroeinrichtung, Prickartz GmbH Büro-Musterhaus), eine der Teilnehmerinnen des laufenden Programms. Sie nennt es eine einzigartige Erfahrung und ist sicher: „Premium-Vertrieb lernt man nur durch eine Premium-Ausbildung.“

Die Soennecken-Akademie hat ein Team von professionellen und erfahrenen Dozenten, Coaches und Trainern für die Trainees gewonnen. „Das Traineeprogramm hat mir neue und kreative Wege aufgezeigt, um meine Ziele eigenständig erreichen zu können”, sagt Marc Leuchs (Vertriebstrainee Büroeinrichtung, Büro Leuchs GmbH), ebenfalls einer der aktuellen Teilnehmer.
Noch etwas hat sich in den drei Jahren gezeigt: Die Gruppenmitglieder kommen während der Ausbildung in engen Kontakt und spannen ein Netzwerk über ganz Deutschland. Dieser Austausch hält bei den Gruppen auch über das Programm hinaus an.

Das Trainee-Programm richtet sich an Nachwuchskräfte und Quereinsteiger bei den Händlern mit Schwerpunkt Büroeinrichtung. Aufgrund der hohen Relevanz des Themas, wird das Programm für alle interessierten Händler – auch für Nicht-Soennecken-Mitglieder – angeboten. Die Anmeldung ist bis Ende Mai möglich. Rückfragen sind jederzeit bei Tobias Wiebe (; Telefon: 02206 607 246) möglich.
www.soennecken.de