• Pentel Titelstory 3-19

    Jubiläum mit Neuheiten-Feuerwerk

    Pentel Deutschland feiert 2019 sein 50-jähriges Bestehen am Standort Hamburg. Für das japanische Unternehmen ein besonderer Grund, neue Produkte vorzustellen. mehr…

  • Händler des Monats März 2019

    Begegnungen auf Augenhöhe

    Volker Zimmermann führt seit über 20 Jahren „Papier Kretschmann“ im Main Taunus-Zentrum-Sulzbach bei Frankfurt. Mit seinen Stammkunden teilt er die Begeisterung für hochwertige Schreibgeräte. mehr…

PBS-Markenindustrie 26.03.2019

PBS-Ehrenkodex sucht den 600. Bekenner

596 Handels- und Industrieunternehmen der Papier-, Büroartikel- und Schreibwaren-Branche (PBS) haben sich bis heute dazu verpflichtet, die fairen kaufmännischen Regeln im Verkehr mit Lieferanten und Kunden einzuhalten.

PBS-Ehrenkodex
PBS-Ehrenkodex

Mit der Unterzeichnung des PBS-Ehrenkodex unterwerfen sich seit fast fünfzehn Jahren Unternehmen der PBS-Branche den Bestimmungen zur Förderung des Leistungswettbewerbs und seiner Sicherung gegen wettbewerbswidrige Praktiken. So hat sich der PBS-Ehrenkodex z.B. bei Ausschreibungen als Differenzierungsmerkmal bewährt. Neben etwa hundert der bekanntesten Hersteller sind auch fast fünfhundert Händler dabei. “Die Einhaltung des Kodex wird von einem Rat unter Beteiligung der Wettbewerbszentrale überwacht. Die Eintragung ist unkompliziert, kostenlos und gestattet den Unterzeichnern, das Kodex-Logo als Marketinginstrument zu nutzen”, teilt Thomas Bona, Geschäftsführer des Verbands der PBS-Markenindustrie, in einem Schreiben mit. Die „Liste der Unterzeichner“ – mit Suchfunktion Mausklick – und wie einfach es ist, den Kodex zu unterschreiben, ist nachzulesen unter www.pbs-ehrenkodex.de